Der EVIM Werkstättenverbund

 

 

Reha-Werkstatt

Die Reha-Werkstatt der EVIM Behindertenhilfe bietet rund 450 Menschen mit psychischer Erkrankung/ seelischer Behinderung eine qualifizierte Beschäftigung sowie umfassende Fort- und Weiterbildung. Unsere Fachkräfte vermitteln auch Praktika und weitergehende Beschäftigungen in Unternehmen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Mehr über die Reha-Werkstatt

Schlockerhof

Der Schlockerhof bietet rund 450 Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Beeinträchtigung eine qualifizierte und auf ihre Fähigkeiten abgestimmte Beschäftigung. Unsere Fachkräfte fördern die Kompetenzen ebenso wie die Persönlichkeit der Klienten und machen sie fit für Jobchancen außerhalb des Schlockerhofes. Zum Schlockerhof gehört auch eine Tagesförderstätte.

Mehr über den Schlockerhof

Startklar für berufliche Perspektiven

Die EVIM Werkstätten - Startklar und Jobfabrik

Startklar und Jobfabrik

Mit "Startklar!" und der "Jobfabrik" bieten die Werkstätten Klient:innen Wege, um Berufserfahrungen außerhalb der Werkstatt zu sammeln. Unsere Fachkräfte begleiten diesen Prozess und stehen allen Beteiligten kompetent zur Seite.

mehr Informationen

Die EVIM Werkstätten - Kursangebot Reha-Werkstatt

Kursangebot Reha-Werkstatt

Informieren Sie sich über alle Kursangebote zu berufsbildenden und arbeitsbegleitenden Maßnahmen.

Die EVIM Werkstätten - Ihr Weg zu uns

Ihr Weg zu uns

Informationen zur Aufnahme, zur beruflichen Bildung und Rehabilitation im Produktionsbereich, zu unseren Förderungen und Ihrer beruflichen Integration finden Sie hier.

mehr Informationen

Podcast: Ein guter Tag für Inklusion - Erfahrungsberichte für und aus Kommunen

Berufliche Integration bei EVIM ist Thema von Folge 15 des Podcasts der Inklusionsberater Björn Bierent und Andree Literski. Tanja Klemm und Ralf Thies vom EVIM Werkstättenverbund berichten von ihrer Arbeit, Menschen mit Behinderung in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu integrieren. Wie ihnen das gelingt und was das wiederum mit Eintracht Frankfurt zu tun hat, hören Sie in dieser Folge.

Zur Podcast-Folge 15 auf Spotify

Von der Werkstatt auf den allgemeinen Arbeitsmarkt

Vielfältige Chancen für die berufliche Integration

Mitarbeit im Supermarkt

Servicekraft in der Gastronomie

Mitarbeit im Handelszentrum

Mitarbeit in der Postfiliale

Mitarbeit bei einem Werkzeughersteller

Mitarbeit in der Automatisierungstechnik

Mitarbeit in der Fertigung bei wero

So individuell wie jeder einzelne Mensch sind auch die Arbeitsangebote der EVIM Werkstätten. Diese reichen von Außenarbeitsplätzen in Industrie- und Handelsunternehmen, im Dienstleistungsbereich, in der Hauswirtschaft bis hin zu Tätigkeiten in der Gastronomie und im Handwerk. Auf dem Weg zu einer größtmöglichen beruflichen Teilhabe und Selbstbestimmung leisten unsere Fachkräfte zu jeder Zeit die passende Assistenz.

Unsere Videos zeigen einige Beispiele von Menschen, die über unsere Werkstätten ihren Weg auf den allgemeinen Arbeitsmarkt gefunden haben.

Produkte und Dienstleistungen

Die EVIM Werkstätten - Angebote und Services

Angebote und Services für Unternehmen und Privatkunden

Die EVIM-Werkstätten bieten an zahlreichen Standorten rund 900 leistungsfähige Arbeitsplätze für beeinträchtigte Menschen an. Sie stellen hochwertige Produkte für Ihren professionellen oder privaten Bedarf her:

  • Digitalisierung und Datenpflege (z.B. Digitalisierung von analogen Medien und Dokumenten, Scans, Datenerfassung, Microverfilmung, Online-Shops, Mailings, Bürokommunikation)
  • Angebote für Zuhause und unterwegs (z.B. Gärtnerei, Bäckerei, Fahrradwerkstatt, Alltagsbegleitung, Wäscherei & Bügelservice)

 

Zur Übersicht Angebote und Leistungen


Ansprechpartner

Stefan Berg

Leitung EVIM Werkstättenverbund

EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH
Im Rad 18 | 65197 Wiesbaden

stefan.berg@evim.de

Tel.: +49 611 89093 0

Bernhard Schmauch

Stellvertretende Leitung EVIM Werkstättenverbund

EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH
Im Rad 18 | 65197 Wiesbaden

bernhard.schmauch@evim.de

Tel.: +49 611 89093 0