Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Mitwohngruppe Rümmelsheim

Die Mitwohngruppe Rümmelsheim befindet sich in einem Haus in ländlicher Umgebung in einem kleinen Dorf in der Nähe von Bad Kreuznach. Hier können sechs Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 6 Jahren aufgenommen werden. Die pädagogische Arbeit in den WGs baut auf dem Beziehungsangebot des/der mitwohnenden Pädagogen/in an das Kind/Jugendlichen maßgeblich auf. Die persönliche und familiäre Atmosphäre, die Einbindung auch in das private Umfeld der/des Pädagogen/in und die Integration in den Ort bzw. das Lebensumfeld bietet den Kindern/Jugendlichen Annahme, Schutz und Geborgenheit, sodass sie sich neu orientieren, identifizieren und Vertrauen gegenüber Erwachsenen gewinnen können. Der Gruppenalltag schult die sozialen Kompetenzen. Die Unterbringung in einer überschaubaren Gruppengröße schafft Normalität und ist Alternative zu marginalisierten Lebenssituationen.

Unser Betreuungsangebot

Sicherheit und Geborgenheit

Der Aufbau einer Beziehung des Kindes/Jugendlichen zum/zur Pädagogen/in geschieht nicht im Gegensatz oder in Konkurrenz zu den Eltern. Den Kindern/Jugendlichen wird in der Regel zugesagt, dass sie, wenn es von allen Beteiligten gewünscht wird, bis zum Ende der Erziehungshilfemaßnahme in der WG leben können. Die Kinder/Jugendlichen finden in der Wohngruppe Ansprache untereinander.

Bezugspersonen und Ansprechpartner für alle Fragen geben Halt, Wärme und Geborgenheit, setzen Grenzen, fördern und unterstützen die Kinder und Jugendlichen individuell. Dabei orientieren sich die Betreuer an den persönlichen Bedürfnissen und Ressourcen der Kinder.

Belastbare und stabile Beziehungen

Basis unserer Arbeit sind dichte vertrauensvolle Beziehungen. Unser kontinuierliches und verlässliches Beziehungsangebot gibt den Kindern Sicherheit und Halt. Auf dieser Grundlage können sie Selbstachtung entwickeln und Entwicklungsdefizite aufarbeiten.

Die Einbindung der KWG in das soziale Umfeld, in Gemeinde, Jugend- und Sportvereine, ist ebenfalls ein fester Bestandteil der Betreuung. So lernen die Kinder, sich zu integrieren, Freunde und Anerkennung zu finden. Kindergarten, Schule und Freizeitangebote sind ausreichend vorhanden und gut zu erreichen.

So arbeiten wir

Basis fürs Leben

Unser Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen eine langfristige Unterbringung in einem familiären Umfeld zu ermöglichen, mit Begleitung in die Selbständigkeit. Oder eine mittelfristige Unterbringung mit intensiver Elternarbeit und geplanter Rückführung in die Herkunftsfamilie. Die elterlichen Kompetenzen und Ressourcen stärken wir. Zu unserem Angebot gehört auch Krisenintervention. Unser Handeln ist stets geprägt von Wertschätzung, Anerkennung und der Hilfe zur Selbsthilfe.

Professionelles Netzwerk

Einbindung in den Fachbereich Jugendhilfe, regelmäßige Mitarbeiter- und Einzelfallbesprechungen mit Erziehungsleitung und Bereichsleitung sowie Supervision dienen der Qualitätssicherung unserer Arbeit. Mit Schulen, Jugendämtern, Therapeuten und Eltern arbeiten wir eng zusammen, ebenso mit internen und externen Netzwerken.

KONTAKT UND ANSPRECHPARTNER

Mitwohngruppe Rümmelsheim
Oberstraße 8
55452 Rümmelsheim

Tel.: +49 6721 6996299
Fax: +49 6721 6996451

Ansprechpartner

Christoph Welz
Regionalleitung
Tel.: +49 6131 88479 32
Fax: +49 6131 88479 34
E-Mail senden