Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Wohngruppe 2 Biebrich

Die „WG 2 Biebrich“ bietet acht Kindern und Jugendlichen im Alter von 7-16 Jahren Lebens- und Lernraum. Hier können sie sich ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend altersgerecht entwickeln.

Unser Betreuungsangebot

Die Wohngruppe 2

Die Wohngruppe befindet sich im Zentrum des Stadtteils Wiesbaden – Biebrich, direkt am Schlosspark mit guter Anbindung an Schulen und Freizeiteinrichtungen. Ein separates Apartment steht zum Training des selbständigen Lebens zur Verfügung. Jedes Kind hat eine eigenes Zimmer und eine feste Bezugsperson, die sich ganz besonders um seine Belange kümmert und auch den Eltern oder Sorgeberechtigen als Gesprächspartner zur Verfügung steht. Im Team arbeiten fünf Pädagog/innen mit langjähriger Erfahrung und einzelnen Zusatzqualifikationen, denen die schulische Förderung der Kinder und Jugendlichen besonders am Herzen liegt.

Geschwister können gemeinsam aufwachsen

Die offene, koedukative Wohngruppe befindet sich im Zentrum des Stadtteils Wiesbaden-Biebrich, direkt am Schlosspark, mit guter Anbindung an Schulen und Freizeiteinrichtungen. In der Wohngruppe 2 leben überwiegend jüngere Kinder und Jugendliche, zwischen 6 und 12 Jahren, zusammen, im zweiten Stock des ehemaligen Kinderheims Biebrich. Jeder hat ein eigenes Zimmer. Jugendliche können sich in einem separaten Appartement auf den Auszug in eine eigene Wohnung vorbereiten. Im ersten Stock des Hauses haben sieben meist ältere Kinder in der „Wohngruppe 1 Biebrich“ eine neue Heimat gefunden. Geschwister haben hier die Möglichkeit, gemeinsam aufzuwachsen, in Einzel- oder Doppelzimmern.

Geschützter Lebensraum wie in einer Familie

Die Wohngruppe bietet Kindern und Jugendlichen aus gestörten familiären Beziehungen umfassende Versorgung und Erziehung. Ein sozialpädagogisches, sicheres Umfeld mit klaren Regeln und Platz für individuell gestaltete Freiräume. Wie in einer großen Familie ist der Alltag in der Wohngruppe strukturiert, mit geregeltem Tagesablauf, regelmäßiger Hausaufgabenzeit und festem Wochenplan für gemeinsame hauswirtschaftliche Arbeiten. Und wie in einer Familie sind wir gleichermaßenstabile Bezugspersonen und Ansprechpartner für alle Fragen, geben Halt, Wärme und Geborgenheit, setzen Grenzen, fördern und unterstützen die Kinder und Jugendlichen. Voraussetzung für eine Aufnahme ist die Bereitschaft der Kinder und Jugendlichen, sich auf die Maßnahme einzulassen und ihre Fähigkeit, in einer Gruppe zu leben.

Stärken und fördern in allen Bereichen

Unsere Hilfen umfassen die Bereiche Schule und Leistung, Gesundheit, Freizeitgestaltung, Sozialverhalten und lebenspraktische Fähigkeiten. Wir bieten ein Umfeld, in dem sich die Kinder und Jugendlichen sicher und wohl fühlen und altersentsprechend erproben können. Sie erfahren bei uns individuelle Unterstützung, Förderung und Begleitung, rund um die Uhr. Dafür sorgt ein Teamkompetenter und erfahrener Fachkräfte im Schichtdienst, an 365 Tagen im Jahr. Enge Kooperation, tägliche ausführliche Übergabe, regelmäßige Mitarbeiter- und Einzelfallbesprechungen mit Erziehungsleitung und Bereichsleitung sowie Supervision dienen der Qualitätssicherung unserer Arbeit. Auch die elterlichen Kompetenzen und Ressourcen stärken wir. Regelmäßig finden Familiengespräche in der Wohngruppe statt. Mit Schulen und Jugendämtern arbeiten wir zusammen, ebenso mit internen und externen Netzwerken.

KONTAKT UND ANSPRECHPARTNER

Wohngruppe 2 Biebrich
Am Schloßpark 52
65203 Wiesbaden

Tel.: 0611 72439 86
Fax: 0611 72439 87

Ansprechpartner

Friedrike Untheim
Regionalleitung
Tel.: +49 611 504007 21
Fax: +49 611 504007 28
E-Mail senden