Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Anerkennungsjahr zur Erzieher/Erzieherin-Ausbildung 2019/2020

Beschäftigungsort: Manubach, Deutschland | Eingestellt am: 05.06.2019

Sie sind spät dran?

Unsere Wohngruppe Manubach, Landkreis Mainz-Bingen hat noch eine freie Stelle für das:

Anerkennungsjahr zur Erzieher/Erzieherin-Ausbildung 2019/2020


Wer wir sind:
Wir - die EVIM Jugendhilfe – stellen mit ambulanten und (teil-)stationären Angeboten täglich aufs Neue sicher, dass Kinder und deren Familien die für sie individuelle notwendige Unterstützung erhalten. Als Arbeitgeber stehen wir für starke Teams mit flachen Hierarchien, die partnerschaftlich und konstruktiv zusammenarbeiten. Auf unsere Unterstützung mit pädagogischer Fachberatung, Supervisionen und Fortbildung können Sie stets zählen.

Was Ihre Aufgaben sind:
Wir sind eine stationäre Wohngruppe in Manubach bei Bingen, die zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen genau Sie sucht. Sie gestalten mit den Kindern und Jugendlichen deren Alltag und sind ein verlässlicher Ansprechpartner. Sie lernen im Rahmen Ihres Anerkennungsjahres die Durchführung der Ziele nach dem vereinbarten Hilfeplan der Hilfe zur Erziehung in der Wohngruppe umzusetzen. Das Kennenlernen des Bezugsbetreuersystems liegt ebenso in Ihren Aufgaben wie die Vermittlung von Normen und Werten. Dabei machen Sie Erfahrungen die jeweiligen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen zu berücksichtigen.


Was wünschen wir uns von Ihnen:
-    Sie möchten Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sammeln
-    Sie scheuen sich nicht mit schwierigem Klientel gut umzugehen
-    Sie haben die Bereitschaft das systemische Arbeiten mit Familien kennen zu lernen
-    Sie sind ein guter Teamplayer
-    Sie haben Freude an der konzeptionellen Weiterentwicklung mitzuarbeiten
-    Sie kennen sich mit dem PC aus
-    Sie besitzen den Führerschein Klasse B


Über eine Kirchenzugehörigkeit freuen wir uns.

Arbeitszeit:
40 Stunden im Schichtdienst


Was wir für Sie tun:
Für Ihre Mitarbeit bei uns erhalten Sie tarifliche Bezahlung (gem. § 3 APrO.DWHN). Sie erhalten eine fundierte und umfassende Anleitung durch erfahrene und geschulte Fachkräfte im gesamten Verlauf Ihres Anerkennungsjahres, inclusive regelmäßige übergreifende Fachveranstaltungen und Möglichkeiten des Austauschens der Praktikanten.


Sie können auf die fachliche Unterstützung bei allen Anforderungen im Rahmen Ihres Anerkennungsjahres vertrauen. Sie nehmen an Dienstbesprechungen und Supervisionen teil und erhalten die Möglichkeit sich aktiv mit dem Team auszutauschen und weiterzuentwickeln.


Als großer Träger, mit vielen differenzierten Jugendhilfeangeboten in den unterschiedlichsten Regionen, können wir Ihnen im Anschluss an Ihr Anerkennungsjahr die Möglichkeiten eine Einstellung als Fachkraft Perspektiven eröffnen.
Wir sind da, wo uns Menschen brauchen – seien Sie dabei und bewerben Sie sich jetzt.


Bewerbungen per Email:
isabel.illgen@evim.de


Für Ihre Rückfragen:
Patrick Schulze
Patrick.Schulze@evim.de
Nikolaus-Otto-Straße 6
55129 Mainz Hechtsheim
06131 8847933
01523 33542059
www.evim.de