Auszubildende:r Heilerziehungspfleger:in (m/w/d)

Beschäftigungsort: Hattersheim, 65795 | Eingestellt am: 12.03.2024

Die Werkstatt Schlockerhof, mit dem Ziel, die berufliche Teilhabe in Betrieben und in unserer Werkstatt zu fördern, sucht ab Sommer 2024 eine/einen Auszubildende:n Heilerziehungspfleger:in (m/w/d).


Es handelt sich dabei um den praktischen Teil der Ausbildung, den Du gerne bei uns in der Werkstatt oder unserer Tagesförderstätte absolvieren kannst. Den theoretischen Teil erlernst Du in einer Fachschule, beispielsweise der Inneren Mission oder der Lebenshilfe Hessen.

Deine Aufgaben sind:

  • die pädagogische Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen in ihrem Alltag der Tagesförderstätte
  • persönlichkeitsfördernde und berufsfördernde Maßnahmen für die Menschen mit Beeinträchtigung planen, durchführen und dokumentieren
  • Mitwirkung der konzeptionellen Weiterentwicklung der Tagesförderstätte
  • die Durchführung notwendiger pflegerischer Maßnahmen (z.B. Grundpflege und Medikamentenvergabe)

Das bringst Du mit:

  • einen mittleren Bildungsabschluss oder einen vergleichbaren Schulabschluss
  • Du hast eine mindestens zweijährige Berufsausbildung abgeschlossen oder bist mindestens drei Jahre hauptberuflich einer einschlägigen Tätigkeit nachgegangen
  • Einfühlungsvermögen in die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Du hast Lust, gemeinsam mit uns neue Wege zu beschreiten und den zukünftigen Wandel im Bereich der sozialen Teilhabe tatkräftig mitzugestalten
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Das bieten wir Dir:

  • Gute Übernahmechancen nach Deiner erfolgreichen Ausbildung
  • Eine Ausbildungsvergütung entsprechend den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen Nassau (AVR.HN)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Internes Fortbildungskonzept zu aktuellen Fachthemen, wie z. B. Partizipation, Teilhabeplanung und Sozialraumorientierung
  • Teamevents, wie Mitarbeiterfeste, Betriebsausflüge, Firmenlauf
  • Weitere Zusatzleistungen wie EGYM Wellpass, JobRad, Corporate Benefits, externe Mitarbeiterberatung, betriebliche Altersvorsorge, Unternehmens-App
  • persönliches und gründliches Onboarding durch Mentor:innen für ein gutes Ankommen

Wir, die EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH, sind ein bedeutender Träger von sozialen Diensten in den Regionen Wiesbaden, Main-Taunus-Kreis und Rheingau-Taunus-Kreis. Uns zeichnet eine partizipative Unternehmenskultur aus, bei der der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Arbeit steht.


Bei uns zählt der einzelne Mensch. Wir freuen uns auf Bewerber:innen, welche die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit unterstützen - ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, der Religion, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.
 

Kontakt:

EVIM Werkstättenverbund
Herrn Bernhard Schmauch
Dürerstr. 25
65795 Hattersheim

Online-Bewerbung bitte an: bernhard.schmauch@evim.de