Digitalisierungsbeauftragte/r (m/w/d) in Vollzeit

Beschäftigungsort: Wiesbaden, 65185 | Eingestellt am: 13.09.2021

Zur Unterstützung des Vorstands suchen wir spätestens ab 01.01.2022 eine/nDigitalisierungsbeauftragte/r (m/w/d) in Vollzeit.


Der Evangelische Verein für Innere Mission in Nassau (EVIM) und seine Tochtergesellschaften sind Träger von stationären und teilstationären Einrichtungen in der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Bildung und Kinder- und Jugendhilfe mit insgesamt ca. 3.000 Mitarbeiter:innen.
 

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten und koordinieren interne Digitalisierungs- und IT-Projekte organisationsweit oder zur Unterstützung einzelner GmbHen von EVIM.
  • Sie planen und steuern, auch im Zusammenwirken mit den IT-Verantwortlichen unseres Hauses, die einzelnen Arbeitsschritte und Meilensteine innerhalb der Projekte.
  • Je nach Fragestellung und Thema führen Sie einzelne Projektschritte auch selbständig durch, sei es z.B. Prozessanalysen oder die Konzeption von Lastenheften bei der Softwareauswahl.
  • In regelmäßigen Reports berichten Sie direkt an den Vorstand und übernehmen das Projektcontrolling hinsichtlich der Zeit-, Qualitäts- und Kostenvorgaben.


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaft, der (Wirtschafts-)Informatik, eine Ausbildung als Fachinformatiker/in oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Projektmanagement. 
  • Sie bringen idealerweise Berufserfahrung aus Digitalisierungsprojekten mit.
  • Verantwortung zu übernehmen und eigenverantwortlich strukturiert arbeiten sind für Sie selbstverständlich.
  • Freude an der zielführenden Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Organisationseinheiten und Menschen ist Ihre Stärke.
  • Sie sind belastbar, arbeiten selbstorganisiert und denken in Lösungen.
  • Sie verfügen über fundierte IT-Kenntnisse u.a. in Office365 und in Projektmanagement-software

Über eine Kirchenzugehörigkeit freuen wir uns.


Unser Angebot:

  • ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet in einem interessanten, nachhaltigen und sinnhaften Umfeld
  • einen Arbeitsplatz, der mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung verbunden ist
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung entsprechend der Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen-Nassau (AVR.HN)
  • Betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • sehr gut erreichbarer, zentraler Standort in Wiesbaden
     

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis zum 31.10.2021 an den Vorstandsvorsitzenden Herrn Matthias Loyal.

E-Mail: Matthias.Loyal@evim.de

oder postalisch: Matthias Loyal, EVIM, Auguste-Viktoria-Straße 16, 65185 Wiesbaden

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!