Innovativer Referent für Personalentwicklung und Kommunikation (m/w/d)

Beschäftigungsort: Wiesbaden | Eingestellt am: 06.05.2022

Die EVIM Jugendhilfe sucht für das Referat „Personalentwicklung und Kooperation“ ab 01.07.2022 eine kreative und innovative Persönlichkeit mit Mut für Neuerungen.

 


Als freier Jugendhilfeträger mit fast 60 Betreuungseinheiten im (teil-)stationären und ambulanten Bereich werden wir zunehmend mit der Thematik „Fachkräftemangel“ konfrontiert. Deshalb steht für unser Referat „Personalentwicklung und Kooperation“ die Thematik Personalsicherung bzw. Personalbindung mit der permanenten Suche und Gewinnung von qualifizierten Mitarbeitenden im Mittelpunkt. Hier wollen wir neue Wege gehen und unter anderem alle internen und externen Maßnahmen der Personalbeschaffung zum Beispiel im Social Media-Bereich kritisch hinterfragen und entsprechend weiterentwickeln.  

    

Ihre Aufgaben sind: 

  • Sie arbeiten im interdisziplinären Team des Referates mit Leitung und Kollegen im Sinne des Gesamtauftrages von „Personalentwicklung und Kooperation“ zusammen und entwickeln gemeinsam eine Aufgabenzuordnung und Vertretungsregel. 
  • Sie sind für die Erarbeitung von regionalen Strategien und Methoden zur Personalgewinnung und Personalsicherung von Fachkräften für die Kinder- und Jugendhilfe zuständig. 
  • Dazu gehören die Beratung der Regional- und Referatsleitungen bei der Gewinnung und Entwicklung von Fachkräften sowie den dazu benötigten Stellenausschreibungen. 
  • Außerdem konzipieren Sie gezielte Employer Branding Maßnahmen, um unseren Bekanntheitsgrad insbesondere in Außenregionen zu erhöhen. 
  • Dazu zählen die Organisation und Teilnahme an Bewerbermessen und anderen Werbemaßnahmen sowie die Entwicklung und Umsetzung von Suchstrategien mit Nutzung der bekannten Social-Media-Plattformen. 
  • Im Rahmen der Netzwerkarbeit beteiligen Sie sich an der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und fungieren als Ansprechpartner/in für Bewerbende, Auszubildende, Praktikanten sowie Jugendämter und andere externe Kooperationspartner (u.a. Schulen, Fachschulen, Hochschulen, Agentur für Arbeit, IHK). 
  • Dabei sind Sie in Abstimmung mit der Leitung für die Weiterentwicklung und Pflege unseres Karriereportals sowie die Optimierung unseres Social-Media-Auftritts zuständig. 

Dafür wünschen wir uns: 

  • Ein abgeschlossenes Studium mit der Fachrichtung Personalwesen, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften/-psychologie oder eine vergleichbare, relevante Ausbildung 
  • Erfahrung im Recruiting, bestenfalls auch im Active Sourcing sowie mit Bewerbermanagementsystemen  
  • Leidenschaft für die Personalgewinnung und die Motivation, unsere Prozesse aktiv mitzugestalten 
  • Sicheres Auftreten und professionelle Zusammenarbeit mit Ansprechpartner*innen 
  • Kontaktstärke, Empathie und Freude am Netzwerken 
  • Führerschein Klasse III 

Wir bieten Ihnen: 

  • Vergütung nach E 10 AVR.HN  
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildung zur weiteren Entwicklung Ihrer Kompetenzen 
  • Vorgesetzte und KollegInnen der Leitung und der Verwaltung unterstützen Sie bei der täglichen Arbeit 
  • Leistungen aus dem „Familienbudget“ für die Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen 
  • Fitnessangebot „qualitrain“ -optional 
  • „JobRad“-Angebot -optional  
  • Regelmäßige MitarbeiterInnenfeste 

Über eine Kirchenzugehörigkeit freuen wir uns. 

Ihre Arbeitszeit: 

  • Voll- oder Teilzeitstelle (75% bis 100%)  

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Mail bis 31.05.2022 an: 

EVIM
Jugendhilfe Olav Muhl 
Jonas-Schmidt-Str. 2 
65193 Wiesbaden 
06 11 – 58 99 19  
​​​​​​​olav.muhl@evim.de ​​​​​​​