Intensivgruppe sucht einen Sozialpädagogen (m/w/d)

Beschäftigungsort: 54497 Morbach, Deutschland | Eingestellt am: 27.11.2021

Die EVIM Jugendhilfe sucht für den Arbeitsbereich Intensivgruppe Morbach im Raum Rheinland-Pfalz Region Hunsrück ab 01.12.2021 einen Sozialpädagogen (m/w/d).


Wer wir sind:
Wir - die EVIM Jugendhilfe – stellen mit ambulanten und (teil-) stationären Angeboten täglich aufs Neue sicher, dass Kinder und deren Familien die für sie individuelle notwendige Unterstützung erhalten. Als Arbeitgeber stehen wir für starke Teams mit flachen Hierarchien, die partnerschaftlich und konstruktiv zusammenarbeiten. Auf unsere Unterstützung mit pädagogischer Fachberatung, Supervision und Fortbildung kannst Du stets zählen. 

Was Deine Aufgaben sind:
Mitarbeit in einer Gruppe zur Betreuung 10- bis 15-jähriger Jungen, die sonst in keiner Betreuung mehr zu halten sind. Re-Integration der Jungen in das "normale", gesellschaftlich akzeptierte Leben in Schule und Freizeit. Arbeits- und Beschäftigungsangebote auf einem großen Gelände gestalten unter Einbeziehung eigener Qualifikationen und/oder Hobbys (Hühner und Ziegen sind bereits vorhanden, ein Traktor steht zur Verfügung).

Das bringst Du mit:
•    Ausgebildete Erzieher, Sozialpädagogen,
     Fachkräfte mit vergleichbarer Qualifikation
•    Erfahrung im Umgang mit schwierigen Jugendlichen
•    Bereitschaft eine Woche gemeinsam mit einem zweiten
     Mitarbeiter und einem Tagdienst mit den Jungen auf dem Hof zu leben
•    Grundlegende PC-Kenntnisse
•    Führerschein Klasse B
•    Da wir eine christliche Einrichtung sind, freuen wir uns,
     wenn du einer christlichen      
     Kirche angehörst. Das ist aber kein Muss. 

Deine Arbeitszeiten: 
Blockarbeitszeiten: Bis zu einer Woche gemeinsames Leben mit Kollegen und mit den Jungen in der alten Schule in Morbach Gonzerath, dann eine Woche frei.

Was wir für Dich tun:
Für Deine Mitarbeit bei uns erhältst Du bei uns unbefristete Arbeitsverträge, tarifliche Bezahlung (AVR.HN) Entgeltgruppe 8) plus Zulage. Unsere MitarbeiterInnen besuchen jedes Jahr eine fachliche Weiterbildung. Für die Betreuung Deiner eigenen Kinder kann es im Rahmen des „Familienbudget“ finanzielle Unterstüt-zung geben. Außerdem bieten wir die Möglichkeit an Qualitran und Jobrad teilzunehmen. Wir fördern Deine berufliche Weiterentwicklung. Mit fast 50 verschiedenen Betreuungsangeboten hast Du auch die Möglichkeit, dich beruflich zu verändern, ohne gleich den Arbeitgeber zu wechseln. 
Wir sind da, wo uns Menschen brauchen – sei dabei und bewerbe dich jetzt. 

Bewerbungen per E-Mail:
Sekretariat: Angelika.lange@evim.de, 
Anschrift: EVIM Jugendhilfe - Angelika Lange – Jonas-Schmidt-Str. 2, 65193 Wiesbaden 

Für Deine Rückfragen:
Jakob Loeb
Regionalleitung Tel.: +49(0)1517 4225966 Mail: jakob.loeb@evim.de  Web: www.evim.de