Koch (m/w/d)

Beschäftigungsort: 65193 Wiesbaden | Eingestellt am: 30.09.2021

Die EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbHsucht für den Wohnverbund Johannes-Brahms-Straße in Wiesbaden ab 01.11.2021 einen

Koch (m/w/d)

Die Stelle ist befristet als Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2022. Der Stundenumfang beträgt 12,5 Stunden die Woche.


Ihre Aufgabe ist es, zusammen mit unseren KlientInnen ein Mittagessen zuzubereiten. Hierfür haben wir eine barrierefreie Küche und geeignete Speiseräume. Die Gerichte dürfen sowohl ausgefallen, als auch einfach sein und sollten sich an den Bedürfnissen der KlientInnen orientieren. Die KlientInnen sind Menschen, welche aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind. Gründe für die arbeitsfreie Phase sind sowohl der Eintritt in die Rente wie auch die Beeinträchtigungen der KlientInnen selbst.

Für diese Arbeit benötigen Sie:

  • eine Ausbildung zum Koch und
  • pädagogisches Geschick für die Arbeit mit unseren KlientInnen.

Dafür wünschen wir uns:

  • einen Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach der Arbeitsvertragsordnung für Hessen und Nassau (AVR.HN),
  • einen verantwortungsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz,
  • Einbindung in ein kollegiales Team.

Im Fall einer Einstellung benötigen wir ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragung.

Über eine Kirchenzugehörigkeit freuen wir uns.

Ihre Lebenserfahrung, verpackt in einer Bewerbung, richten Sie bitte per Post an:

EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH
Herrn David Pfirrmann
Wohnverbund Johannes-Brahms-Straße
Johannes-Brahms-Straße 20-32
65193 Wiesbaden 

Online-Bewerbung bitte an: david.pfirrmann@evim.de