Mitarbeiter:in (m/w/d) in der Betreuung mit dem Arbeitsschwerpunkt Hauswirtschaft

Beschäftigungsort: Wiesbaden, 65193 | Eingestellt am: 15.04.2024

Unser Wohnhaus Kapellenstraße der EVIM Gemeindepsychiatrie Wiesbaden, welches für Menschen mit einer psychischen Erkrankung Wohn- und Betreuungsplätze sowie ein vielfältiges Angebot an Assistenzleistungen bietet, sucht ab 01.06.2024 eine/n Mitarbeiter:in (m/w/d) in der Betreuung mit dem Arbeitsschwerpunkt Hauswirtschaft.


Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit 20-25 Std./Woche.

Deine Aufgaben sind:

  • die individuelle Unterstützung und Begleitung unserer Bewohner:innen bei Tätigkeiten rund um Kochen, Küche, und Haushaltsführung
  • Einhaltung von Hygienestandards und Qualitätssicherung in allen Bereichen, Vorratshaltung, Warenkauf und enge Zusammenarbeit mit unserer Reinigungsfirma
  • Einsatz auch an den Wochenenden und an Feiertagen nach gemeinsamer Dienstplangestaltung

Das bringst Du mit:

  • eine Ausbildung oder eine vorherige Tätigkeit in einem Beruf mit dem Schwerpunkt Hauswirtschaft, Gastronomie, Hotel oder einem vergleichbaren Bereich.
  • Verständnis und Sensibilität für unsere Bewohner:innen mit einer Beeinträchtigung
  • Aufgeschlossenheit, Kreativität und Organisationsgeschick
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Das bieten wir Dir:

  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team und ein sehr gutes Betriebsklima
  • Einen vielseitigen und interessanten Einsatzbereich
  • Einen auch in Zukunft krisensicheren und unbefristeten Arbeitsplatz in einer wachsenden Non-Profit-Organisation
  • Gehalt entsprechend den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen Nassau (AVR.HN), mit zusätzlicher jährlicher Sonderzahlung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Internes Fortbildungskonzept zu aktuellen Fachthemen, wie z. B. Partizipation, Teilhabeplanung und Sozialraumorientierung
  • Teamevents, wie Mitarbeiterfeste, Betriebsausflüge, Firmenlauf
  • Weitere Zusatzleistungen wie EGYM Wellpass, JobRad, Corporate Benefits, externe Mitarbeiterberatung, betriebliche Altersvorsorge, Familienbudget, Unternehmens-App
  • persönliches und gründliches Onboarding durch Mentor:innen für ein gutes Ankommen

Wir, die EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH, sind ein bedeutender Träger von sozialen Diensten in den Regionen Wiesbaden, Main-Taunus-Kreis und Rheingau-Taunus-Kreis. Uns zeichnet eine partizipative Unternehmenskultur aus, bei der der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Arbeit steht.


Bei uns zählt der einzelne Mensch. Wir freuen uns auf Bewerber:innen, welche die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit unterstützen - ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, der Religion, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.


Kontakt:

EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH
Wohnhaus Kapellenstraße
Frau Melanie Schulz
Kapellenstraße 17
65193 Wiesbaden
Tel.: 0151-163 57 028

Deine Online-Bewerbung richte bitte an: melanie.schulz@evim.de