Pädagogische Fachkraft für ein ambulantes Betreuungsangebot

Beschäftigungsort: 65203 Wiesbaden, Deutschland | Eingestellt am: 22.06.2022

Die EVIM Jugendhilfe sucht ab dem 01.08.2021 für das ambulante Betreuungsangebot „Außenbetreute Wohnen“ (ABW) in Wiesbaden-Biebrich eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (30 Stunden/ Woche) 
 


Das ABW ist Anlaufstelle für etwa 20 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 21 Jahren. Sie leben überwiegend in eigenen Wohnungen. Die jungen Menschenkennen die Grundlagen für eine eigenverantwortliche Lebensgestaltung. Doch in der eigenverantwortlichen Bewältigung ihres Alltags brauchen sie noch qualifizierte Anleitung und Beratung. Diese Aufgabe übernehmen wir.

Was Deine Aufgaben sind:

  • Anleitung und Unterstützung von Jugendlichen in der eigenen Wohnung
  • Begleitung bei Fragen des Alltags und der Alltagsgestaltung, Unterstützung beim Umzug
  • Entwicklung und Umsetzung von Konfliktbewältigungsstrategien und Krisenplänen
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern
  • Vermittlung von Normen und Werten, sowie Alltag und Struktur, unter Berücksichtigung der jeweiligen individuellen sowie kulturellen Bedürfnisse der Jugendlichen
  • Administrative Aufgaben im Zusammenhang mit den betreuten jungen Menschen, Durchführen von Hilfeplangesprächen (Berichtswesen, Dokumentation, Abrechnung und Verwaltung von Betreuungsgeldern, Kassenführung)
  • Was wir uns wünschen:
  • einen Bachelor Soziale Arbeit oder Abschluss als Erzieher*in
  • alltagspraktische Fähigkeiten, besonders in Bezug auf Umzüge, Antragstellungen, Behördengängen etc.
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit und Arbeitsweise
  • einen Führerschein Klasse III und eigener PKW
  • Engagement und Belastbarkeit, Souveränität im Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Was wir Dir bieten:

  • Eine Arbeitsstelle mit hoher Eigenverantwortung und Selbständigkeit bei zeitgleicher Einbindung in ein dynamisches Team und in die Gesamteinrichtung
  • Jahresbrutto von mindestens 31.000 € (ohne Berufserfahrung, Steuerklasse 1), 
  • Gehaltsgrundlage ist AVR.HN E 8 (nach der Einarbeitung E 8,5)
  • Supervision, interne und externe Fortbildung
  • Nutzung der Angebote JobRad und Qualitrain
  • finanzielle Unterstützung („Familienbudget“) für die Betreuungskosten eigener Kinder
  • einen großen Träger mit fast 50 verschiedenen Betreuungsangeboten, bei dem Du auch die Möglichkeit hast, Dich beruflich zu verändern, ohne den Arbeitgeber wechseln zu müssen

Über eine Kirchenzugehörigkeit freuen wir uns.

Bitte richte Deine Bewerbung per Mail an:
EVIM Jugendhilfe
David Lissen 
Jonas-Schmidt-Str. 2
65193 Wiesbaden
Tel: 06 11 – 50 4007 20
E-Mail: David.Lissen@evim.de