Pflegedienstleitung (w/m/d) für eine Einrichtung im Hoch-Taunus-Kreis

Beschäftigungsort: Auguste-Viktoria-Straße 16, 65185 Wiesbaden, Deutschland | Eingestellt am: 12.09.2022

Wir suchen eine Pflegedienstleitung (w/m/d) für eine Einrichtung mit Stationärer Langzeitpflege und eingestreuter Kurzzeitpflege im Hoch-Taunus-Kreis.


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie verantworten die Leitung und Organisation der Pflege und Betreuung und haben eine Mitverantwortung bei der fachlichen, inhaltlichen und wirtschaftlichen Führung der Einrichtung.
  • Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und der bestehenden Konzepte erstellen Sie  die Personaleinsatzplanung für den Bereich Pflege und Betreuung.
  • Sie beteiligen sich aktiv an der Gestaltung neuer Konzepte und Projekte und sorgen für deren Implementierung in die Praxis.
  • Im Leitungsteam erarbeiten Sie Strategien zur Mitarbeiterbindung und -förderung und setzen diese gemeinsam um.
  • Bestehende gesetzliche Bestimmungen und Anforderungen aus dem Zentralen Qualitätsmanagement werden von Ihnen berücksichtigt und umgesetzt.
  • Mit den Kooperationspartnern arbeiten Sie eng zusammen.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine Qualifikation zur Leitenden Pflegefachkraft (gem. §71 SGB XI mit 720 Stunden), vorzugsweise ein abgeschlossenes Studium der Pflege oder des Pflegemanagements.
  • Sie haben vozugsweise Erfahrungen als Pflegedienstleitung in der Stationären Langzeitpflege.
  • Organisation, Konzeption und Management sind Ihre Leidenschaft.
  • Ihre Kommunikationsfähigkeit zeichnet sich durch Klarheit, Empathie und die Fähigkeit aus, andere zu begeistern.
  • Ihr Auftreten ist souverän, überzeugend und dienstleistungsorientiert.
  • Ihnen sind christliche Werte nicht fremd und Sie können sich mit diesen identifizieren.

Wie wir Sie und Ihre Arbeit wertschätzen

  • Unbefristete Stelle mit einem Stellenumfang von 100 % - Weil das Gefühl von einem sicheren Arbeitsplatz wichtig ist, um 100 % zu geben.
  • Begleitung bei der Einarbeitung - Ankommen bedeutet für uns mehr als da zu sein. Nur wer in seinem neuen Aufgabenfeld gut begleitet wird, kann sich darin voll entfalten.
  • Trägerübergreifende Kompetenz - Unser Kompetenzteam, zu dem auch Sie zählen werden, besteht u. a. aus Experten in den Bereichen Pflege- und Qualitätsmanagement, Verwaltung sowie Medienarbeit und Kommunikation. Ressourcen, auf die Sie jederzeit zurückgreifen können.
  • Teamarbeit  - Wir wollen, dass Teamarbeit bei uns gelebt wird und haben Konzepte entwickelt, die eben genau dies fördern.
  • Weiterentwicklung - Niemand kann und weiß alles, aber wir wissen, dass man vieles dazulernen kann. Darauf  konzentrieren wir uns und fördern, aber fordern Sie auch dabei, Ihr Wissen zu erweitern und einzubringen.
  • Eine gute und faire Vergütung, leistungsbezogene Sonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und anderes mehr  - Gute Arbeit, guter Lohn. Punkt.
  • Wir setzen uns aktiv für eine bessere Situation in der Pflege ein - für Gepflegte und Pflegende
  • Arbeiten im Hoch-Taunus-Kreis- Wir lieben unsere Heimat und sind uns sicher, dass der Funke auch auf Sie überspringen wird.
  • Beteiligung am Umzug - Herzlich willkommen!? Wir beteiligen uns an Ihren anfallenden Umzugskosten.
  • Weitere Informationen: https://karriere.evim-altenhilfe.de/benefits/

Die EVIM Gemeinnützige Altenhilfe GmbH ist ein großer und innovativer Träger in der Region mit ca. 1.200 stationären Plätzen, ambulanten, teilstationären und niederschwelligen Angeboten und über 1.100 Mitarbeiter/innen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

EVIM Gemeinnützige Altenhilfe GmbH

Geschäftsführung

Herr Frank Kadereit

Auguste-Viktoria-Straße 16

65185 Wiesbaden

Email: frank.kadereit@evim.de

Weitere Informationen unter 0611 99009 71