Qualitätsmanagementbeauftragter Wohnen, Freizeit und Teilhabe (m/w/d)

Beschäftigungsort: 65185 Wiesbaden | Eingestellt am: 01.12.2020

Die EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH sucht Sie für die Stabstelle der Geschäftsführung mit Dienstsitz in Wiesbaden, ab 01.02.2021 als:

Qualitätsmanagementbeauftragten Wohnen, Freizeit und Teilhabe (m/w/d)

Es handelt sich um eine Stelle mit 30-40 Wochenstunden.

Die EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH, ein innovativer und regional bedeutender Träger von sozialen Diensten besetzt die Stelle  für den Einsatz vorwiegend im Bereich der EVIM Geschäftsstelle, Wohneinrichtungen, Betreutes Wohnen, Tagesstätten im Gebiet von Wiesbaden, im Rheingau-Taunus und im Main-Taunus-Kreis.


Sie nutzen Ihr Fachwissen um mit Projekten Verbesserungen und Innovationen anzuschieben und in sichere, in der Praxis gelebte Prozesse zu überführen. Hierbei blicken Sie über den Tellerrand und vernetzen die internen und externen Akteure. Dabei haben Sie unsere pädagogischen und wirtschaftlichen Ziele im Blick. In Ihrer Stabstellenfunktion beraten Sie Führungskräfte und Fachkräfte partnerschaftlich und proaktiv. Führend helfen Sie uns dabei unser Managementsystem für den Bereich Qualitätsmanagement weiter zu entwickeln und Innovationen mit zu gestalten, ebenso wie gesetzliche und behördliche Anforderungen zu erfüllen.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Initiierung und Leitung von Projekten zur Verbesserung der Abläufe
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit den Qualitätsbeauftragten der Einrichtungen
  • Auf-und Ausbau des QM-Systems
  • Planung und Durchführung interner Audits und externer Begehungen
  • Aufbau eines Teams interner Auditoren
  • Durchführung von Kundenbefragungen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Fachanforderungen für Informations-systeme
  • Kontakt zu öffentlichen Institutionen, z.B. der Hessischen Betreuungs- und Pflegeaufsicht

Dafür wünschen wir uns:

  • Studium Sozialmanagement, Sozialpädagogik od. Betriebswirtschaft oder einschlägige Berufspraxis in Verbindung mit der Einbindung in QM-Systemen
  • Wissen über behördliche Anforderungen für Leistungen der sozialen Teilhabe
  • Spaß daran, Abläufe zu analysieren und zu verbessern und IT-Affinität
  • Freude und Neugier am Umgang mit Menschen, egal ob mit oder ohne Beeinträchtigung
  • Die Fähigkeit, auf jeder Hierarchiestufe auf Augenhöhe zu kommunizieren
  • Interesse daran Regularien und Normen in praktische und verständliche interne Abläufe und QM-Dokumente zu übersetzen
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Freiraum für die Mitarbeit an innovativen Projekten als Stabsstelle der Geschäftsführung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Smartphone auch zur privaten Nutzung
  • Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN E 9)
  • Betriebsrente
  • Jahressonderzahlung
  • Jobrad

Bei Einstellung benötigen wir ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Über eine Kirchenzugehörigkeit freuen wir uns.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie Teil unseres Teams werden wollen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis spätestens 15.12.2020 per E-Mail an:

Bjoern.Baetz@evim.de

EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH
Auguste-Viktoria-Str. 16
65185 Wiesbaden