Teamleitung (m/w/d)

Beschäftigungsort: Hofheim, 65719 | Eingestellt am: 20.10.2022

Die EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH – Gemeindepsychiatrie Main-Taunus-Kreis sucht ab sofort für die Betreuung in eigener Häuslichkeit („Betreutes Wohnen“) im Main-Taunus-Kreis eine Teamleitung (m/w/d)

Es handelt sich hierbei um eine Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 30-40 Std./Woche.


Ihre Aufgaben sind:

  • Teamleitung des Angebots Betreuung in eigener Häuslichkeit („ambulant Betreutes Wohnen“)
  • Sicherstellung der inhaltlichen Betreuungsplanung nach geltenden Standards
  • Mitwirkung in der Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung an der konzeptionellen, qualitativen und ressourcenorientierten Weiterentwicklung des ambulanten Betreuungssettings und dessen Schnittstellen
  •  Planung, Zuordnung und Aufteilung der zur Verfügung stehenden Ressourcen des Teams
  • Führung der Ihnen zugeordneten Mitarbeiter:innen und deren Dienst- und Fachaufsicht
  • Maßgebliche Beteiligung an der Belegungsplanung
  • Zuarbeit der Leitung an der Schnittstelle zum Immobilienmanagement

Dafür wünschen wir uns:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder eine entsprechende Berufsausbildung/ Qualifikation im Sozialen Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit beeinträchtigten Menschen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Sozialadministration
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS Office
  • Eine wertschätzende, konstruktive und lösungsorientierte Grundhaltung
  • Organisations- und Planungsgeschick
  • Einsatzbereitschaft bei der Weiterentwicklung sozialräumlicher Netzwerkarbeit und übergreifender Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzubilden

Bei Einstellung benötigen wir von Ihnen ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis sowie den Nachweis Ihrer vollständigen Impfung gegen Covid-19.


Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und vielfältiges Arbeitsfeld
  • Die Einbindung in ein kollegiales Team und eine sehr gute Arbeitsatmosphäre
  • Die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
  • Interne und externe Fortbildung
  • Regelmäßige Supervision
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN) sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH
Frau Sophia Bertsch
Bienerstraße 48 
65719 Hofheim

Oder online an: sophia.bertsch@evim.de