Wohnbereichsleitung - Examinierte Pflegende (m/w/d) mit Führungskompetenz für das Ludwig-Eibach-Haus Wiesbaden

Beschäftigungsort: Johannes-Brahms-Straße 15, 65193 Wiesbaden | Eingestellt am: 01.10.2021

Die EVIM Gemeinnützige Altenhilfe GmbH sucht für das Ludwig-Eibach-Haus in Wiesbaden eine Wohnbereichsleitung (m/w/d) - Examinierte Pflegende mit Führungskompetenz


Das Ludwig-Eibach-Haus im schönen Wiesbadener Stadtteil Sonnenberg ist eine unserer größten Einrichtungen mit insgesamt 136 Plätzen der Stationären Langzeitpflege aufgeteilt in 5 Wohnbereiche. Da uns die vielfältigen und komplexen Aufgaben einer Wohnbereichsleitung bewusst sind und wir diese wertschätzen, möchten wir in jedem Wohnbereich eine Wohnbereichsleitung einsetzen und haben zur Unterstützung 2 Pflegedienstleitungen in der Einrichtung. Die Wohnbereichsleitungen und Pflegedienstleitungen bilden gemeinsam das Leitungsteam für den Bereich Pflege und Betreuung.

 

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie verantworten die Leitung und Organisation der Pflege und Betreuung eines Wohnbereiches.
  • Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und der bestehenden Konzepte erstellen Sie  die Personaleinsatzplanung für den Wohnbereich.
  • Sie beteiligen sich aktiv an der Gestaltung neuer Konzepte und Projekte und sorgen für deren Implementierung in die Praxis.
  • Bestehende gesetzliche Bestimmungen und Anforderungen aus dem Zentralen Qualitätsmanagement werden von Ihnen berücksichtigt und umgesetzt.
  • Mit den am Pflege- und Betreuungsprozess beteiligten Personen arbeiten Sie eng zusammen.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine Qualifikation zur Pflegefachkraft mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung in den vergangenen 5 Jahren und die Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren.
  • Sie haben vozugsweise Erfahrungen als Wohnbereichsleitung in der Stationären Langzeitpflege.
  • Ihre Kommunikationsfähigkeit zeichnet sich durch Klarheit, Empathie und die Fähigkeit aus, andere zu begeistern.
  • Ihr Auftreten ist souverän, überzeugend und dienstleistungsorientiert.
  • Ihnen sind christliche Werte nicht fremd und Sie können sich mit diesen identifizieren.

Wie wir Sie und Ihre Arbeit wertschätzen

  • Unbefristete Stelle mit einem Stellenumfang von 100 % - Weil das Gefühl von einem sicheren Arbeitsplatz wichtig ist, um 100 % zu geben.
  • Begleitung bei der Einarbeitung - Ankommen bedeutet für uns mehr als da zu sein. Nur wer in seinem neuen Aufgabenfeld gut begleitet wird, kann sich darin voll entfalten.
  • Teamarbeit  - Wir wollen, dass Teamarbeit bei uns gelebt wird und haben Konzepte entwickelt, die eben genau dies fördern.
  • Weiterentwicklung - Niemand kann und weiß alles, aber wir wissen, dass man vieles dazulernen kann. Darauf  konzentrieren wir uns und fördern, aber fordern Sie auch dabei, Ihr Wissen zu erweitern und einzubringen.
  • Faire Vergütung, leistungsbezogene Sonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und anderes mehr  - Gute Arbeit, guter Lohn. Punkt.
  • Arbeiten in der Landeshauptstadt Wiesbaden- Wir lieben unsere Heimat und sind uns sicher, dass der Funke auch auf Sie überspringen wird.
  • Beteiligung am Umzug - Herzlich willkommen!? Wir beteiligen uns an Ihren anfallenden Umzugskosten. 

Die EVIM Gemeinnützige Altenhilfe GmbH ist ein großer und innovativer Träger in der Region mit ca. 1.100 stationären Plätzen, ambulanten, teilstationären und niederschwelligen Angeboten und über 1.100 Mitarbeiter/innen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

EVIM Gemeinnützige Altenhilfe GmbH

Referentin Pflege

Frau Ilka Müller

Auguste-Viktoria-Straße 16

65185 Wiesbaden

Weitere Informationen unter 0611 99009 71




Link: https://www.evim.de/mitarbeit/stellenangebot/evimjob/wohnbereichsleitung-examinierte-pflegende-mwdivers-mit-fuehrungskompetenz-fuer-das-ludwig-eibach-haus-in-wiesbaden/detail/job/