Wohnbereichsleitung (m/w/d) für das Ludwig-Eibach-Haus in Wiesbaden

Beschäftigungsort: 65193 Wiesbaden | Eingestellt am: 15.10.2020

Für unseren Bereich für Menschen mit Demenz


Neue Wege gehen in der Betreuung dementiell erkrankter Menschen:

Daher suchen wir eine erfahrene Kolleg/-in (m/w/d) mit Demenz-Affinität zur Leitung unserer Demenzabteilung.

 

Stellenanteil: 40 Stunden pro Woche

 

Wir sind eine renommierte Einrichtung der stationären Altenhilfe mit 136 Betten und 112 Mitarbeitern in Wiesbaden-Sonnenberg.

Ihre Aufgabe wäre es, die Einrichtung in der Neu-Ausrichtung der Demenzabteilung zu unterstützen, gemeinsam das Konzept zu überarbeiten und umzusetzen. Eine entsprechende Berufserfahrung setzen wir voraus.

 

Unsere Anforderungen:

- gute PC-Kenntnisse

- eine strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise

- Erfahrung mit dementiell erkrankten Menschen

- gerne eine gerontopsychiatrische Ausbildung

- Verinnerlichung des Pflegeprozesses

- Offenes, kommunikatives und den Menschen zugewandtes Wesen

 

Dafür bieten wir:

- Flexible Arbeitszeitmodelle

- Jahresarbeitszeitkonto

- Gestaltungspielraum

- Qualifizierte Fortbildung

- Coaching und Teamentwicklung

- Jahressonderzahlung von 60 %

- Familienbudget

 

Alles was Sie tun müssen:

- Lächeln :-)

- Bewerbung schreiben

- diese an das Ludwig-Eibach-Haus schicken (Hr. Schlott / Fr. Schoeppner)

- zum Vorstellungsgespräch kommen

und wenn's für beide passt: Vertrag unterschreiben und Teil vom Team werden!

 

Und, ja: Günstige, vollmöblierte Personalzimmer für den Übergang gibt es auch hier im Haus!

 

Interessiert? Dann sprechen Sie uns an und kommen auf eine Tasse Kaffee vorbei:

 

EVIM gemeinnützige Altenhilfe GmbH

Ludwig-Eibach-Haus

Günther Schlott und Susanne Schoeppner

Pfitznerstraße 15

65193 Wiesbaden

Tel.: 0611 / 1800-0

Guenther.Schlott@evim.de

Susanne Schoeppner@evim.de

 

Mehr über uns: www.Evim-Altenhilfe.de