Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Zum Jubiläumsauftakt eine Runde mit der Rikscha in Hochheim

Rund um das zehnjährige Jubiläum des „Malzcafé“ lädt das Seniorenzentrum Hochheim Alt und Jung zu Aktionsfreitagen ein. Zum Auftakt der bunten Veranstaltungsreihe fand am 21. April eine Weinprobe mit dem Weingut Wirschinger im nostalgischen Ambiente des Cafés im Erdgeschoss statt. Als zusätzliches Highlight wurde bei diesem Anlass die neue Seniorenrikscha zünftig ihrer Bestimmung übergeben.

Das außergewöhnliche Gefährt ermöglicht betagten Bewohnerinnen und Bewohnern, bei Ausflügen wieder Wind im Haar zu spüren und Erinnerungen aufleben zu lassen.

 „Nicht nur wir freuen uns riesig über dieses tolle Gefährt. Die Bewohner sind neugierig auf die Rikscha und warten gespannt darauf, chauffiert zu werden“, verrät Romina Gabriel, die die Einrichtung leitet. Sie selbst habe als Fahrerin die Rikscha ausprobiert und sei „absolut begeistert“. „Radeln ohne Alter“ ist eine in Deutschland noch sehr neue Idee, die ihren Ursprung in Dänemark hat und auf leichte Art und Weise Bewegung und Begegnung verbindet. 

Foto: Uli v. Mengden
 
Veranstaltungsort: Seniorenzentrum Hochheim, Alte Malzfabrik 3

Alle Veranstaltungen der Aktionsfreitage zum Download

Ansprechpartnerin und weitere Infos: Romina Gabriel, Einrichtungsleiterin,
Tel.: 06146 8277 10, romina.gabriel@evim.de