Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Integrativ und kreativ: Die EVIM-Großküche sorgt für frische Kost mit Produkten aus der Region

Ob hausgemachte Rinderroulade in Bratenjus mit Apfelrotkohl und Kartoffelknödel oder eine leckere Original Sylter Rote Grütze mit Sago zum Dessert - die Großküche der EVIM Service GmbH in Hattersheim setzt auf frische Zutaten und beste Verarbeitung. Auf die Herkunft achten die Kochprofis dabei besonders genau.

„Das Fleisch kommt bei uns direkt vom Metzger aus der Region und Püree ist noch das, was man von zu Hause aus kennt“, sagt Tino Heine, stellvertretender Betriebsleiter, der für den Bereich gemeinsam mit seiner Chefin Antje Göckeler verantwortlich ist. Saisonale Produkte und Frische aus der Region – das ist das A und O für qualitativ hochwertiges Essen, das den Kunden schmeckt. „Dazu gehört natürlich auch, dass wir auf Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker komplett verzichten“, fügt Heine hinzu.

Ein starkes Team von Menschen mit und ohne Handicaps

Die Küche in Hattersheim ist technisch hochmodern ausgestattet und bereitet täglich bis zu 2.800 Essen zu. Sie liegt direkt auf dem Gelände der Werkstatt für behinderte Menschen Schlocker-Stiftung, einer Einrichtung der EVIM Behindertenhilfe, einer Tochtergesellschaft von EVIM, dem Evangelischen Verein für Innere Mission in Nassau. Wie in den vielfältigen Arbeitsbereichen der Schlocker-Stiftung arbeiten auch in der Großküche der Service-GmbH Menschen mit und ohne Handicaps Hand in Hand. „Kochen wie zu Hause – das ist unsere Leidenschaft“, bekennt Tino Heine mit einem erfrischenden Lachen und spricht damit für sein bestens funktionierendes Team. Denn der Betrieb erfüllt neben der Speisezubereitung einen anderen, wichtigen Zweck. Er bietet  etwa 20 Menschen mit Handicaps einen Arbeitsplatz. Sie unterstützen die hier tätigen Profiköche und Diätfachleute - in der Essensvorbereitung, der modernen Spül-Abteilung oder der Logistik. „Jeder kann sich bei uns auf den anderen verlassen“, sagt Heine, der von seinem Team schwärmt. „Wir sind hier mit großer Freude bei der Arbeit und Lachen gehört bei uns oft mit dazu.“ Das spricht für die Erfüllung und Befriedigung, die eine sinnvolle Arbeit für alle Beteiligten bieten kann.

Vielfältige Kundenwünsche und stetes Wachstum

Seitdem die Großküche 2004 den Betrieb aufgenommen hat, konnte die Speisenproduktion kontinuierlich gesteigert und der Kundenstamm ausgebaut werden.  „Darauf sind wir besonders stolz, denn das spricht für die Qualität und Vielfalt, die wir bieten können“, sagt Jörg Wiegand, Geschäftsführer der EVIM Service GmbH. Zu den Kunden gehören Kindertagesstätten, Schulen, Krankenhäuser, Firmen und Mitarbeiterkantinen sowie EVIM Einrichtungen in der Altenhilfe, der Behindertenhilfe und in den Bildungsstätten des Trägers. Produziert wird das Essen nach dem ‚Cook&Chill‘-Verfahren, das in der Gemeinschaftsverpflegung heute allgemeiner Standard ist. Es hat gegenüber dem direkten Servieren oder dem Tiefkühlen deutliche Vorteile, erläutert Heine: Hygienische Sicherheit und besseres Aussehen zum Beispiel. Aber auch Frische und Vitaminreichtum bleiben garantiert erhalten. Die Speisen werden nach Anlieferung in Spezialgeräten ‚regeneriert‘, so der Fachausdruck, also verzehrgerecht fertig bereitet. Auf Grund der Vielzahl unterschiedlicher Kundenwünsche sind die Mitarbeiter immer wieder auf der Suche nach der besten Lösung und dem schmackhaftesten Essen für die unterschiedlichsten Ansprüche, gerade bei pflegebedürftigen Menschen. „Wir erfüllen bestimmte Diätwünsche, wie laktose- oder glutenfreies Essen, vegetarische Kost oder Diabetikermenüs, um nur ein kleine Auswahl an Sonderwünschen zu benennen“, so Heine.

Mehr als nur ein Arbeitsplatz

Neben der Arbeit in der Großküche bieten die benachbarten Arbeitsbereiche der Werkstatt weitere Arbeitsmöglichkeiten für 340 Menschen mit körperlicher und/oder geistiger Beeinträchtigung. Hier gibt es zum Beispiel eine große Gärtnerei und eine Bäckerei – der Schlocker-Bäcker, der für seine leckeren Kuchen, Torten und seine Angebotsvielfalt an Brot und Brötchen längst nicht nur in Hattersheim bekannt ist. Aber auch eine Fahrradwerkstatt und Dienstleistungen wie Verpackung und Montage  gehören zum umfangreichen Portfolio. Alle Arbeitsplätze sind auf die Fähigkeiten der hier Beschäftigten abgestimmt. Individuelle Weiterbildung wird in der Schlocker-Stiftung groß geschrieben. Dabei werden die fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen ebenso wie die Persönlichkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter individuell und intensiv gefördert.

Kontakt:

EVIM Service GmbH, Cook&Chill Küche, Dürerstr. 25, 65795 Hattersheim, Tel.: 06190 899865