Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Neu auf dem Buchmarkt: BLICKWECHSEL – Die Kunst der Demenz

Der Bildende Künstler und Demenzforscher Oliver Schultz hat sechzehn Jahre lang Menschen mit Demenz – darunter auch in EVIM Seniorenzentren – in ihren künstlerischen Prozessen begleitet. Entstanden ist dabei eine einzigartige Sammlung von Werken, in denen diese selbst zu Bild und Wort kommen. Ihre Bilder bergen Überraschungen, sind manchmal von unglaublicher Heiterkeit, ein anderes Mal von bebender Zartheit. Einfühlsam interpretierend und kundig kommentierend, gelingt es Oliver Schultz, unser Verständnis von Demenz als Mangel radikal auf den Kopf zu stellen.

Oliver Schultz
Blickwechsel – Die Kunst der Demenz

Mit einem Nachwort von Reimer Gronemeyer,
Mit über 150 Fotos und Abbildungen
144 Seiten, durchgehend vierfarbig
Klappenbroschur, 24 Euro
Bestellung über die Buchhandlung oder beim Verlag: www.editionfaust.de

„Der Blickwechsel, der in diesem Buch angezettelt wird, öffnet den Blick in einen bizarren Paradiesgarten, in dem sich die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit auflösen. Aus diesen Bildern leuchtet uns ein, was unsere Lebensweise in das Vergessen drängen möchte.“ Reimer Gronemeyer