Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

„Die Kraft des Bildes“ – Vernissage in der Galerie Outsider Art am 11. Februar

Mit Bildern aus dem Kunstprojekt ‚Mal_anders‘ der EVIM Behindertenhilfe eröffnet die ‚Galerie Outsider Art‘ im Verwaltungsgebäude der Stadt Wiesbaden am 11. Februar ein Forum für die Kunst jenseits von etablierten Kunstformen und –richtungen. Die erste Vernissage in der Konradinerallee 11 in Wiesbaden zeigt Arbeiten von sieben Künstlerinnen und Künstlern, die im Atelier der EVIM Behindertenhilfe von der Wiesbadener Künstlerin Monika Niebergall in ihrem Kunstschaffen gefördert und begleitet werden.  Die Ausstellung steht unter dem Motto „Die Kraft des Bildes“ und präsentiert Arbeiten von Maria Arelaki, Fatou Jassy-Touray, Stavros Konstantinidis, Heidi Lose, Christian-David Martiny, Patrycia Pawlizyn und Nimet Yalciner. Die authentischen, ausdrucksstarken Bilder von Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen sind Ergebnis starker kreativer Prozesse und einer künstlerischen Entwicklung, die bereits vielfach auf regionalen und überregionalen Ausstellungen unzählige Menschen begeistert hat. Die Laudatio hält Alexandra Waldmann, Kuratorin der Ausstellung. Die Künstlerinnen und Künstler sind anwesend.

Die Vernissage beginnt am 11. Februar um 17 Uhr im 3. Stock, Konradinerallee 11. Die Ausstellung ist bis zum 25. Juli zu sehen. Öffnungszeiten: Mo-Fr 8 – 16 Uhr