Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Vielfältige Messekontakte mit konkreten Ergebnissen in Usingen

Auch in diesem Jahr ist für Usingen wieder ein Messejahr. Auf der größten Fachmesse im Hochtaunuskreis unter dem Motto „Gesund und Fit im Usinger Land“ informierten 60 Aussteller, darunter das EVIM Seniorenzentrum Kortheuer-Haus, am 23. und 24. April rund 4.500 Fachleute und Besucher über aktuelle Trends und bewährte Leistungsangebote rund um die Gesundheit.

Cornelia Franke, die die EVIM Einrichtung in Usingen leitet, und ihr Messeteam, waren mit der Resonanz sehr zufrieden. „Die diesjährige Messe war besonders vielfältig“, lobte die Chefin der Einrichtung in der Mozartstraße. Sie bot eine gelungene Plattform, um Kontakte zu knüpfen, mit Besuchern und Fachleuten ins Gespräch zu kommen und kleinere Projekte anzustoßen. Die guten Kontakte zur Grone Altenpflegeschule am benachbarten Messestand wurden intensiviert:“Bereits heute, am 27. April, konnten wir eine neue Praktikantin in unserem Haus begrüßen“ freut sich Franke über dieses konkrete Ergebnis. Aus dem Fachsimpeln mit einer Orthopädiepraxis ergaben sich Lösungsmöglichkeiten, damit die Bewohner im Haus noch besser versorgt werden können. Und den Flyer für die Freiwilligendienste konnte das Messeteam an manch jüngeren Messebesucher verteilen. „Auch für unser Sommerfest, das zeitgleich mit dem Stadtfest am 2. und 3. Juli gefeiert wird, ergab sich ein interessanter Kontakt über den Vorsitzenden des Usinger Gewerbevereins. Vielleicht besteht die Chance, dass die Oldtimer Parade bei uns Station macht“, verrät Cornelia Franke. Wir drücken die Daumen!

(Foto: Wilfried Endlein) Cornelia Franke (Mitte) und Pflegedienstleiterin Irina Adolph im Gespräch am Messestand. Im Hintergrund wacht das Maskottchen der Usinger EVIM Einrichtung zur Freude der Besucher.