Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Paella, Tapas & mehr im 'Grünen Daumen'

Zwei Dokumentarfilme über zeitgenössische mediterrane Gärten, dazwischen leckere Tapas und eine vor Ort zubereitete Paella sowie ein Vortrag über die mediterrane Pflanzenwelt von Gärtnerin Marion Kerstan lockten zahlreiche Zuschauer zur zweiten Abendveranstaltung im 'Grünen Daumen' der Hattersheimer Schlocker-Stiftung.

Dass Patrick Führs & Team von SundP-Events auf Grund des stürmischen Wetters am 1. April ihre Pagode kurzerhand drinnen statt draußen aufbauten, machte die Sache nur noch gemütlicher, wie ein Gast begeistert bemerkte. Christoph Schuch, in der Hattersheimer Schlocker-Stiftung für das Marketing zuständig, konnte neben Werkstattleiter Peter Griebel auch Karin Schnick, die Erste Stadträtin von Hattersheim mit ihrem Mann begrüßen. Viele Gäste kamen diesmal auch aus den Nachbargemeinden wie Kriftel und Hofheim. Das zeige, dass das Konzept des 'Grünen Daumen' aufzugehen scheint, Treffpunkt für Gartenfans aus dem gesamten Main-Taunus-Kreis zu werden. Die Bilanz der Veranstalter war rundum positiv: „Wir konnten unseren Gästen an diesem Abend ganz sinnlich die mediterrane Garten- und Kochkunst näherbringen“, so Schuch. Die Filme inspirierten, das Essen kitzelte den Gaumen und der Vortrag über die mediterranen Pflanzen sprach den Geruchs- und Tastsinn an.

Ein Tipp zum Schluss: Auch für die nächste Veranstaltung sollten Interessenten am besten reservieren. Am 6. Mai heißt es ALLES TOMATE?!  Zu Gast ist die 'Tomatenschmiede' aus Eltville mit Verkostung von Tomatenaufstrichen, Broten der Schlocker-Bäckerei und dem passenden Wein. Eintritt: 7,- Euro.