Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Bienengarten

Alle reden vom Bienensterben – aber es gibt auch Menschen, die konkret etwas dagegen unternehmen. So eröffnete an Pfingstsonntag in Hofheim am Taunus nahe dem Kreishaus die „Kleine Bienenschule“ der Ecokids ihren Bienengarten.

Mehrere Bienenstöcke wurden von Katrin Conzelmann-Stingl und ihren Mitstreitern eingeweiht. Es gab den ersten selbst gemachten Honig von Hofheimer Schülern. Die Wildstaudengruppe der Schlocker-Gärtnerei der EVIM Behindertenhilfe war mit ihrem Sortiment „Wild&Nützlich“ vertreten.

Irmela Harz und Christoph Schuch pflanzten viele der gelieferten 150 bienenfreundlichen Wildstauden selbst vor Ort. Pünktlich zum Ende der Veranstaltung wurde alles durch einen Regenschauer gut gewässert. Der Bienengarten wird nun von den Ecokids für Workshops mit Hofheimer Schulen genutzt. Angestrebt ist eine weiterführende Kooperation mit EVIM.

Foto (EVIM): Irmela Harz und Christoph Schuch