Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Kinder und Eltern stärken im Hochtaunuskreis

Zum Tag der offenen Tür lädt die neue „Tagesgruppe Plus“ am Donnerstag, dem 25. Oktober zwischen 14 und 17 Uhr alle Interessenten an ihren Standort in der Schulstraße in Wehrheim ein.

Das Angebot in Trägerschaft der Jugendhilfe des Evangelischen Vereins für Innere Mission in Nassau (EVIM) für Schülerinnen und Schüler zwischen sechs und 12 Jahren aus dem gesamten Hochtaunuskreis besteht seit Anfang August. In der Tagesgruppe werden 16 Kinder betreut, die aus unterschiedlichen Gründen große Schwierigkeiten haben, im Alltag und in der Schule zurecht zu kommen und ihren Platz in der Gemeinschaft zu finden. Durch Einzelbetreuung vor, während und nach dem Schulbesuch, intensive Elternarbeit auch über Hausbesuche und Angebote in Kleingruppen am Nachmittag erhalten die Kinder individuelle Unterstützung, um weiterhin in ihrem gewohnten familiären Umfeld leben zu können. Die Tagesgruppe ist zwischen 8 und 17 Uhr geöffnet. Sechs Mitarbeitende und eine Hauswirtschaftskraft gehören zum Team. Eine enge Kooperation besteht zur Schule am Geisberg, eine staatlich anerkannte Förderschule für Erziehungshilfe und für Kranke sowie sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum der EVIM Bildung, die eine Außenstelle am selben Standort betreibt. Der Zugang zum Angebot erfolgt in Abstimmung mit dem Jugendamt und dem staatlichen Schulamt. (Archivfoto: EVIM)

Tag der offenen Tür in der Tagesgruppe Plus

Donnerstag, 25. Oktober 2018
14 – 17 Uhr
Schulstraße 3-5, 61273 Wehrheim