Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Freiwilligendienst nach dem Schulabschluss – EVIM bietet Perspektiven

Der Evangelische Verein für Innere Mission in Nassau (EVIM) bietet ab sofort im Rheingau-Taunus-Kreis und in Wiesbaden jungen Menschen von 16 bis 26 Jahren nach dem Schulabschluss die Chance, einen Freiwilligendienst in sozialen Einrichtungen zu absolvieren.

Der Evangelische Verein für Innere Mission in Nassau (EVIM) bietet ab sofort im Rheingau-Taunus-Kreis und in Wiesbaden jungen Menschen von 16 bis 26 Jahren nach dem Schulabschluss die Chance, einen Freiwilligendienst in sozialen Einrichtungen zu absolvieren.

Damit können sie vor Aufnahme einer Ausbildung oder eines Studiums Einblicke in soziale und pflegerische Berufe erhalten und sich unter der Anleitung erfahrener Fachkräfte ausprobieren. „Das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst bieten neben der persönlichen und beruflichen Orientierung auch viele Möglichkeiten, sich selbst besser und Gleichgesinnte neu kennen zu lernen“ sagt Dr. Karin Falkenstein, die bei EVIM die Freiwilligendienste in Kooperation mit einer Schule, mit Werkstätten für Menschen mit Behinderungen und Krankenhäusern koordiniert. Ein Freiwilligendienst dauert in der Regel 12 Monate und beginnt am 1. September. Dieser wird als Vorpraktikum für soziale Berufe anerkannt und in der Regel bei der Vergabe von Studienplätzen berücksichtigt.

Wer offen ist für neue Erfahrungen und die Bereitschaft mitbringt, sich auf ältere Menschen oder Menschen mit Beeinträchtigungen einzulassen, Kinder und Jugendliche in Kindertagesstätten oder in Schulen zu betreuen, kann sich ab sofort bewerben bei: EVIM Freiwilligendienste Mail: freiwillig@evim.de

Weitere Info Tel.: 0611 17217011