Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Einweihung Neubau am 25. Januar: Reha-Werkstatt modernisiert und erweitert

Der Erweiterungsneubau der Reha-Werkstatt Im Rad in Trägerschaft der EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH wird am 25. Januar eingeweiht. Die Maßnahme wurde notwendig, um den dringend benötigten Raum für die Arbeit und Betreuung von etwa 180 Menschen mit psychischer Erkrankung und seelischer Behinderung zu schaffen.

 

Der Erweiterungsneubau der Reha-Werkstatt Im Rad in Trägerschaft der EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH wird am 25. Januar eingeweiht. Die Maßnahme wurde notwendig, um den dringend benötigten Raum für die Arbeit und Betreuung von etwa 180 Menschen mit psychischer Erkrankung und seelischer Behinderung zu schaffen.

„Wir freuen uns sehr, dass die Bauarbeiten nach vierjährigem Projektvorlauf zügig fertig gestellt werden konnten“, freut sich Geschäftsführerin Renate Pfautsch. Grußworte sprechen Landesdirektor Uwe Brückmann, Landeswohlfahrtsverband Hessen und Arno Goßmann, Bürgermeister der Stadt Wiesbaden im Beisein von Vertreter/innen des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen, des Architekturbüros, der Behörden der Stadt Wiesbaden, der Träger der Gemeindepsychiatrie und kooperierenden Fachdienste, Fachpersonal und Mitarbeiter/innen der Reha-Werkstatt sowie des Bauherrn.