Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Neue Wohnformen im Alter

Neue Wohnformen für das Älterwerden sind Thema einer Informationsveranstaltung, die EVIM am 7. April von 14.30 Uhr bis 18 Uhr für Interessenten am Kaiser-Friedrich-Ring 88 anbietet.  Referentinnen sind Helene Rettenbach, Beraterin für Wohnungsanpassung und Dr. Karin Falkenstein, Leiterin der Freiwilligenarbeit bei EVIM. Vorgestellt werden unterschiedliche Konzepte wie Gemeinschaftliche Wohnprojekte in selbstorganisierter Nachbarschaft, Betreutes Wohnen mit bedarfsgerechter Versorgung bei Hilfe- und Pflegebedarf und Möglichkeiten der Wohnungsanpassung.

Um Anmeldung bis zum 2. April wird gebeten, Tel.: 0611 990090. Unkostenbeitrag 5 Euro (für EVIM Ehrenamtliche frei)