Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Jubiläum am Schiersteiner Hafen in Wiesbaden

Mit einem festlichen Empfang am 16. Oktober beging das Jan-Niemöller-Haus in schönster Lage am Schiersteiner Hafen sein 15-jähriges Bestehen.  

Die Feierstunde im Beisein von Bewohnern, Angehörigen, Ehrenamtlichen, Mitarbeitern, Geschäftsführung  und Freunden des Hauses wurde auch von Vereinen aus Schierstein, wie dem Verschönerungsverein und der Storchengemeinschaft Wiesbaden Schierstein e.V., mitgestaltet. Eine Vertreterin der sehr engagierten Gruppe von etwa 25 Ehrenamtlichen hielt ein Grußwort. Der Gesangsverein Eintracht 1877 e.V. wartete mit einem  Ständchen auf. Beim unter den Bewohnern bekannten „Schiersteiner Lied“ wurde sogar geschunkelt und mitgesungen. Dass in dem Haus traditionell gerne und fröhlich gefeiert wird, betonte auch Geschäftsführer Frank Kadereit. Er verwies auf das Sommerfest, das mit dem „Hafenfest“, dem viertägigen Event in Schierstein, gefeiert wird. Wohlgemerkt bis in die Nachtstunden, um das über die Region hinaus berühmte Feuerwerk über dem Rhein mit zu genießen. EVIM Vorstand Matthias Loyal lobte das tolle Zusammenspiel von Haupt- und Ehrenamtlichen im Haus, das sich in dem so angenehmen Miteinander zeigt. Die enge Einbindung des Seniorenzentrums in das Schiersteiner Leben wurde auch bei diesem schönen Anlass deutlich: Viele Vereine, die Kirchengemeinden und Vertreter von Firmen kamen, um zu gratulieren und das Fest aktiv mitzugestalten.  

Mit Bärbel Diefenbach und Günther Scholz ehrte das Team unter der Leitung von Tanja Salder zudem zwei Mitarbeiter, die von Beginn an dabei sind. Für Bärbel Diefenbach sei es besonders schön zu erleben, wenn sich alte Bekannte hier wiedersehen. „Wir sind ein kleines Haus mit familiärer Atmosphäre“, sagte sie und freut sich daher umso mehr, hier seit 15 Jahren dies mitgestalten zu können.  

Mit großer Spannung wurde unter den Bewohnern die Verlosungsaktion für eine Kutschfahrt in den Rheingau erwartet. Mit einem gemeinsamen Brunch klang das fröhliche Jubiläumsfest aus.

Foto (EVIM): Es gratulierten und begrüßten die Bewohner, Angehörigen und zahlreichen Gäste: Einrichtungsleiterin Tanja Salder, EVIM Vorstand Matthias Loyal und Frank Kadereit, Geschäftsführer EVIM Altenhilfe (v.r.n.l.)