Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Ein besonders schönes Ereignis: Kindestaufe im Pflegeheim Schwalbach/Sulzbach

Ein ganz besonderer Gottesdienst wurde am Sonntag im EVIM Seniorenzentrum am Europaring gefeiert, zu dem die Friedenskirchengemeinde und das Pflegeheim gemeinsam eingeladen hatten. Getauft wurde der kleine Ole im Beisein seiner Familie, Paten und Gemeindemitglieder, zu denen diesmal auch Senioren aus dem Pflegeheim gehörten.

Ein ganz besonderer Gottesdienst wurde am Sonntag im EVIM Seniorenzentrum  am Europaring gefeiert, zu dem die Friedenskirchengemeinde und das Pflegeheim gemeinsam eingeladen hatten. Getauft wurde der kleine Ole im Beisein seiner Familie, Paten und Gemeindemitglieder, zu denen diesmal auch Senioren aus dem Pflegeheim gehörten.

Obwohl die gemeinsamen Gottesdienste bereits eine kleine Tradition haben, war die Taufe ein besonders schönes Ereignis. Auch für Pfarrer Matthias Loyal, EVIM Vorstandsvorsitzender, der gemeinsam mit Pfarrerin Reyher den Gottesdienst hielt. „In den vergangenen zwanzig Jahren habe ich erstmals eine Taufe in einem Pflegeheim erlebt“, bekannte Loyal erfreut. Daher galt sein Dank vor allem der Familie, den Eltern und Paten, dass sie sich auf diesen außergewöhnlichen Gottesdienst eingelassen haben. „Es ist heute besonders eindrücklich, dass in diesem Gottesdienst zwei Extreme unseres Lebens aufeinandertreffen: eine Vielzahl hochbetagter Menschen, die auf ein sehr langes und erfahrungsreiches gelebtes Leben zurückblicken und der kleine Ole – 9 Monate alt – der sein ganzes Leben vor sich hat wie ein unbeschriebenes weißes Blatt“, so Loyal in seiner Predigt. Der Bläserchor aus Frankfurt Höchst begleitete musikalisch im Gottesdienst, der allen Beteiligten in besonderer Erinnerung bleiben wird.

Foto: v.l.n.r.  Klein-Ole mit seiner Tauffamilie, Einrichtungsleiterin Ilka Müller, Pfarrerin der Ev. Friedenskirchengemeinde Reyher und EVIM Vorstand Pfarrer Loyal