Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Führungswechsel in der Flersheim-Stiftung

Michael Militz nach fast drei Jahrzehnten Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet – Selina Deppe führt das EVIM Seniorenzentrum weiter

Im Rahmen einer Feierstunde wurde der langjährige Leiter der Flersheim-Stiftung Michael Militz am 16. Dezember im Beisein vom Vorstand des Evangelischen Vereins für Innere Mission in Nassau (EVIM), Geschäftsführung der EVIM Altenhilfe, Bewohnern, Angehörigen, Kolleginnen und Kollegen sowie Vertretern der Kirchengemeinden in den Ruhestand verabschiedet.  

Militz (61) war 28 Jahre in dem EVIM Seniorenzentrum tätig, zunächst fünf Jahre nach Dienstantritt 1988 als Pflegedienstleiter, seit 1993 als Einrichtungsleiter. In seine Amtszeit fallen insbesondere die Etablierung und der Ausbau des beschützenden gerontopsychiatrischen Bereiches für Menschen, die an ausgeprägter Demenz erkrankt sind mit aktuell 34 Plätzen, sowie die Sanierung und der Neubau der Wohnbereiche für 133 Bewohner bei laufendem Betrieb.  

Jörg Wiegand, Kaufmännischer EVIM Vorstand, dankte Militz für seine verantwortungsvolle Leitungstätigkeit. Immer habe er in seinem beruflichen Wirken den Menschen an erster Stelle gesehen, so Wiegand. Er sei damit ein sehr gutes Beispiel, wofür der Verein steht: Da zu sein, wo Menschen uns brauchen. „Die Balance zu halten zwischen den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und den Bedürfnissen jedes einzelnen Menschen, ist eine bleibende Aufgabe für die Zukunft“, sagte Frank Kadereit, Geschäftsführer der EVIM Gemeinnützige Altenhilfe GmbH.  

Selina Deppe (36) übernimmt die Führungsposition in der Gesamtverantwortung, die seit August 2015 in einer Doppelspitze mit Militz die Flersheim-Stiftung leitete. Sie erlangte nach dem Studium Pflege- und Gesundheitsmanagement mit den Studienschwerpunkten in BWL, Marketing, Unternehmens- und Personalführung Public Health und International Health Care Systems an der Fachhochschule Frankfurt/Main den Abschluss als Master of Arts (M.A.) in 2012. Nach beruflichen Stationen bei Fresenius Kabi Deutschland GmbH, der Fachhochschule Frankfurt /Main und dem dortigen St. Marienkrankenhaus kam sie 2013 zu EVIM und übernahm die Pflegedienstleitung im Seniorenzentrum Kostheim. „Michael Militz hat mich in den vergangenen Monaten mit der Geschichte der Flersheim-Stiftung, den Kunden und dem lokalen Netzwerk intensiv vertraut gemacht“, so Deppe, die aus Gelnhausen stammt. Sie freue sich sehr, die Flersheim-Stiftung mit einem hochmotivierten Team erfolgreich weiterentwickeln zu können.  

Foto (EVIM): Führungswechsel in der Flersheim-Stiftung: Selina Deppe folgt auf Michael Militz (li.), der nach 28 Jahren Leitungstätigkeit in den Ruhestand verabschiedet wurde. Rechts im Bild: Frank Kadereit, Geschäftsführer EVIM Gemeinnützige Altenhilfe GmbH.