Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

‚Eintagshelden‘ auf Tauchgang und im Natur-Pur-Garten

Der FREIWILLIGENTAG ist ein Aktionstag des Freiwilligenzentrums Wiesbaden e.V., der von einer studentischen Projektgruppe der Hochschule RheinMain umgesetzt wird. Er findet am 6. September statt und richtet sich an alle Wiesbadener, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Das Mitmachprogramm bietet allen ‚Eintagshelden‘ die Möglichkeit, einen Tag lang unverbindlich in eine soziale Einrichtung hinein zu schnuppern, zum Beispiel auch in EVIM Einrichtungen.

Die Bewohner des Wohnhauses Idsteiner Straße, einer Einrichtung der EVIM Behindertenhilfe, machen sich mit den 'Eintagshelden' auf zu einem Tauchgang in die Tiefen der Meere. Besucht wird das SEA LIFE in Speyer. Einen ganzen Tag lang kann die Artenvielfalt der Meere bewundert und bestaunt werden, ohne nass zu werden: vom anmutigen Seepferdchen bis zum kapitalen Hai, von Seeanemonen bis zur Farbenpracht der Korallenriffe. Die Aktion bietet zudem eine Gelegenheit, sich in Kombination mit Kultur und Neuem in diesem sonst eher unüblichen Rahmen austauschen zu können. In der EVIM Jugendhilfe helfen die ‚Eintagshelden‘  bei der Neugestaltung des Gartens, der zu zwei Wohngruppen für Kinder und Jugendliche gehört. Das Gelände soll ‚entwildert‘, der Garten umzäunt werden. Und in der ‚Alten Druckerei‘ in Biebrich, in der sieben Kinder betreut werden, rücken die ‚Eintagshelden‘ mit Farbeimern, Pinseln und Bürsten der in die Jahre gekommenen Wandgestaltung zu Leibe. Im EVIM Seniorenzentrum Jan-Niemöller-Haus wird die im Frühjahr erneuerte Gartenoase noch bunter, vielfältiger und schöner. Vielleicht mit einem ‚Fühlpfad‘, oder mit einer anderen Idee, die die 'Eintagshelden' mit in das Haus an der ‚Schiersteiner Riviera‘ bringen werden.

Foto: Im Frühjahr wurde die Gartenoase im Jan-Niemöller-Haus mit Freiwilligen neu gestaltet.