Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Aktuelle Meldungen

Rilke, Goethe, Kästner - All inclusive in der neuen, offenen Theaterwerkstatt

Wer schon immer mal in andere Rollen schlüpfen, Worte und Gefühle zum Ausdruck, zum Klingen bringen möchte, kann dies unter professioneller Anleitung des Schauspielers und Regisseurs Mario Krichbaum in der Wiesbadener Reha-Werkstatt, Im Rad 18, tun. 

Seit Mitte Oktober treffen sich theaterbegeisterte Menschen mit und ohne Handicap, um kleine Stücke und Gedichte gemeinsam zu erarbeiten und zur Aufführung zu bringen. Krichbaum, der unter anderem im Theaterlabor Darmstadt inklusive und hochwertige Theaterkunst auf die Bühne gebracht hat, ist mit Leib und Seele Schauspieler und Regisseur. Der 46-Jährige, der in Wiesbaden wohnt und lebt, arbeitet vor allem in Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen sowie Projekten mit Schülern und gestaltet Lesungen. „Auf der Bühne kann alles Platz und Ausdruck finden und jeder Mensch auf seine Weise mitspielen, mit allen Stärken und Schwächen. Im geschützten, strukturierten Theaterraum können über das authentische Spiel eigene Fähigkeiten sowie Lust und Freude am kreativ sein (wieder) entdeckt werden“, laden die Veranstalter Interessierte jeden Alters, mit und ohne Theatererfahrung, zum Mitmachen ein. Derzeit beteiligen sich etwa 10 Frauen und Männer an der Theaterwerkstatt. Initiatorin des Projektes ist Friedl Arelt, theaterbegeisterte Fachfrau für Bildung und Sozialraumorientierung der Reha-Werkstatt.

Die Proben finden dienstags von 14.15 Uhr bis 16.15 statt. Veranstaltungsort: EVIM Reha-Werkstatt, 1. OG,
Im Rad 18, Wiesbaden. Theaterbegeisterte Interessenten sind herzlich willkommen. Ausprobieren, mitmachen und dabei sein!


Die Kulturarbeit der EVIM Behindertenhilfe hat eine lange Tradition mit vielfältigen Angeboten. Im Bereich der Bühnenkunst gibt es verschiedene Theatergruppen, die mit eigenen Produktionen und in Zusammenarbeit mit externen Profis erfolgreich Stücke zur Aufführung gebracht haben, darunter die Theatergruppe ZEITLOS und das Theater Un_vorstellbar. Die Theaterwerkstatt All inclusive ist ein neues Angebot, das für alle Interessenten mit und ohne Handicap offen ist. Das Besondere: Die Akteure haben ein großes Mitspracherecht. Das ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit dem Stück und intensiven Schauspielunterricht.