Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Die Kulturprojekte der EVIM Behindertenhilfe

Spielerisch lernen

In den Kulturprojekten der EVIM Behindertenhilfe verarbeiten Menschen mit Beeinträchtigungen ihre Lebenssituation künstlerisch und finden neue Ausdrucksformen. Das stärkt ihre Fähigkeiten und ihr Selbstbewusstsein. Außerdem macht es einfach Spaß, mit anderen gemeinsam etwas auf die Bühne zu bringen und den Applaus des Publikums zu genießen. Die regelmäßigen Proben geben den Menschen Auftrieb und neuen Mut, Schwierigkeiten zu meistern. Manche wachsen dabei über sich selbst hinaus, andere bekommen kurz vor der Aufführung auch mal  Angst vor der eigenen Courage. 

Theater Un_vorstellbar

Im Theater „Un_vorstellbar“ der EVIM Behindertenhilfe finden sich ganz unterschiedliche Theater-, Tanz-, Bewegungs- und Musikgruppen aus verschiedenen Einrichtungen zusammen, um projektbezogen und unter Anleitung von Profis aktiv zu sein. Die passionierten Laiendarsteller sind allesamt Akteure mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen. Sie proben gemeinsam mit  professionellen Schauspielern und Musikern und präsentieren die Theaterstücke in der Öffentlichkeit. Oft sind diese Darstellungen eigenwillig. Sie spiegeln die Talente der Akteure wider und nehmen alle Beteiligten und Zuschauer mit auf die Reise zu neuen Ufern.

Die Band „Ruhestörung“

Satter Sound erklingt, wenn die jungen Musiker der Band Ruhestörung sich wöchentlich zur Probe treffen. Fast alle Bandmitglieder sind berufstätig und arbeiten in Werkstätten für behinderte Menschen in und um Wiesbaden.  Aber auch ein langer Arbeitstag hindert die Akteure nicht, regelmäßig an den Proben teilzunehmen.  Sie alle verbindet die Leidenschaft und die Liebe zur Musik. Sie wollen „Das Leben rocken“ und ihre Begeisterung springt bei jedem ihrer Auftritte fast unvermittelt aufs Publikum über. „Ruhestörung“ rockte bereits die Bühne in Hattersheim, Oestrich-Winkel,  Kelkheim, auf dem Wiesbadener Sternschnuppenmarkt und natürlich zur Schatzkistenparty im Kulturzentrum Schlachthof.


Das gesamte Projekt wird maßgäblich durch Spendengelder finanziert. Jeder Cent hilft!
 

ich möchte helfen

Aktivitäten im Projekt

Aktiv unterstützten

Sie haben einen Anlass und wollen uns aktiv unterstützen? Wir helfen Ihnen gerne bei der Realisierung einer Spendenaktion.

So geht´s


Kulturprojekte Behindertenhilfe

"Erzähle meine Schöne"

„Wo sind denn die Schlangenbeschwörer? Der Hütchenspieler? Und die Kinder? Ich krieg gleich die Krise!“ ruft Regisseurin Leila Haas. Es ist quirlig und turbulent hinter der Bühne

Kulturprojekte Behindertenhilfe

Premierenfieber

Orangefarbene Tücher … ein anmutiger Tanz … zarte Handbewegungen in der Luft … selbstvergessen bewegt sich die Akteurin in ihrem Rollstuhl


Sie haben Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu den Kulturprojekte der EVIM Behindertenhilfe.
Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns.