Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Farbzeit

Sechs Personen sitzen im gemütlich eingerichteten Gemeinschaftsraum um einen Tisch. Hilda B. malt hochkonzentriert an einem Stern. Theo H., ein Ingenieur, zeichnet mit dem Bleistift detailgenaue Wassertürme.

Der Kunstpädagoge Oliver Schultz begleitet das Angebot „Farbzeit“ professionell und mit Hingabe. Nicht das Können steht bei den wöchentlichen Treffen im Mittelpunkt, sondern die Freude, mit Linien und Farbe etwas auszudrücken. Meist hat er kleine Inspirationen dabei, eine Sonnenblume, Kastanien oder ein paar schöne Blätter. Das löst bei den alten Menschen Erinnerungen aus – die dann in Bilder umgesetzt auf dem Papier entstehen. Heiter und unglaublich zart oder auch expressiv und voller Phantasie.

Menschen mit Demenz verlieren nach und nach die Fähigkeit, sich zu erinnern und oftmals jede Orientierung. Die einst vertraute Welt fühlt sich fremd an und verunsichert sie. In drei EVIM Seniorenzentren fordert das Malangebot „Farbzeit“ ihre geistigen und körperlichen Fähigkeiten und weckt Lebensmotivation und Freude am Leben. Senioren, die den Zugang zu ihrer Sprache verloren hatten, lernten, sich über ihre Bilder mitzuteilen. Viele der Malerinnen und Maler fühlen sich wieder nützlich, wertvoll und geborgen in der Gruppe. Sie sind fröhlicher und beschwingter. „Die Bilder sind ein Stück Lebensspiegelung und Spuren von der Ausdrucksqualität der Bewohnerinnen und Bewohner“, sagt Schultz. Selbst Angehörige staunen oft über die kreative Lebendigkeit ihrer Mütter, Väter und Großeltern.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie regelmäßige, individuelle Förderung von Menschen mit Demenz, nämlich die Anschaffung von Zeichenblöcken, Farben, Pinseln und die Begleitung durch den Kunstpädagogen Oliver Schultz.


Begleitet werden sie vom Kunsttherapeuten Oliver Schultz, der die Gruppe mit viel Einfühlungsvermögen und Geduld immer wieder neu motiviert. Manchmal kommen auch Kindergruppen aus benachbarten Kindertagesstätten zu Besuch, um gemeinsam mit den Senior/innen zu zeichnen.

Das gesamte Projekt wird maßgäblich durch Spendengelder finanziert. Jeder Cent hilft!

 

ich möchte helfen

Aktivitäten im Projekt

Aktiv unterstützten

Sie haben einen Anlass und wollen uns aktiv unterstützen? Wir helfen Ihnen gerne bei der Realisierung einer Spendenaktion.

So geht´s


Am Sonntag, den 25. August 2013 eröffnete Bürgermeisterin Angelika Munck die Ausstellung "Leuchtkraft" im Rathaus Hochheim. Entstanden sind die ausgestellten Werke im nahe gelegenen EVIM-Seniorenzentrum

Wie schon in den vergangenen Jahren, waren ehrenamtliche Helfer in der Vorweihnachtszeit 2012 bei der Verpackungsaktion bei Galeria Kaufhof aktiv.


Sie haben Fragen zur Farbzeit?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unserem Projekt Farbzeit.
Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns