Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Beim „Kochen & Kühlen“, so die Übersetzung, werden die warmen Speisenkomponenten auf herkömmliche Weise zubereitet und gegart, dann aber innerhalb von 90 Minuten auf eine Temperatur von unter 4°C gekühlt. Man nennt dies Schnellkühlung. Die Speisen werden erst unmittelbar vor der Ausgabe auf Verzehrtemperatur fertiggegart. Dieser Prozess wird in der Fachsprache als Regenerierung bezeichnet.

Nein, die Speisen werden täglich frisch zubereitet und runtergekühlt. So sind sie bei gleichbleibender Qualität länger haltbar. 

Bei strenger Einhaltung der Kühlkette kann das Essen ohne Qualitätsverlust vier Tage gelagert werden.

Ein motiviertes Team aus Köchen und Küchenpersonal bereitet die Speisen an 365 Tagen im Jahr frisch zu.

Wie man es von zu Hause kennt, nur in viel größeren Mengen. Wir legen Wert auf schonende Garverfahren, wie Dämpfen oder Übernachtgaren (bei niedriger Temperatur über mehrere Stunden).

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Essen fertig zu garen. Dies kann im Kombidämpfer, im Backofen, in der Mikrowelle oder in speziellen Regenerierwagen erfolgen. 

Nehmen Sie persönlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf. Wir laden Sie gerne zu uns ein und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Eine Probelieferung vor Vertragsabschluss bieten wir an. Wir möchten, dass Sie sich von unserer Qualität überzeugen. 

Wir legen Wert auf saisonale Produkte aus der Region und auf Frische.

Den Speiseplan legt ein Team fest, das aus der Betriebsleitung und Köchen besteht. Das nötige Know-how liefern uns unsere Kunden mit ihren Anregungen, aber auch mit ihrer konstruktiven Kritik. Wir bringen immer wieder neue Ideen ein und freuen uns über Rückmeldungen.