Alle Menschen möchten Freunde finden. Oder die große Liebe. Aber es ist oft schwer, eine Partnerin oder einen Partner zu finden, wenn man eine Beeinträchtigung hat.

Herzenssache.net in LEICHTER SPRACHE

Was bietet Herzenssache.net?

Die Herzenssache.net Wiesbaden ist eine geschützte Kontakt- und Partnervermittlung für Menschen mit Beeinträchtigung.

Sie berät, vermittelt, begleitet und unterstützt Menschen mit einer Beeinträchtigung auf ihrem Weg zu neuen Freundschaften, aber auch zu einer Beziehung nach ihren persönlichen Wünschen und Vorlieben.

Herzenssache.net ist eine Plattform für Menschen mit Beeinträchtigung, in der sich gleichgesinnte Menschen kennen lernen können. Ob Partnerin / Partner für die Freizeit oder fürs Leben – wir bieten auf unserer Seite für die Kontaktsuche viele nützliche Funktionen, die sofort nach der Anmeldung nutzbar sind!.

Tanzen, Feiern, Spaß haben

Über die Partnervermittlung hinaus, bietet Herzenssache.net Wiesbaden zahlreiche Angebote, um mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen.

  • Film-Abende
  • Gesprächsgruppen für Frauen
  • Gesprächsgruppen für Männer
  • Koch-Kurse
  • Flirt-Kurse
  • Schatzkisten-Partys

Die im Rhein-Main-Gebiet bekannten Schatzkisten-Partys finden zweimal im Jahr im Kulturzentrum Schlachthof am Wiesbadener Hauptbahnhof statt. Ein Höhepunkt dieser Partys ist der Auftritt der Band RUHESTÖRUNG.

 

Beratung - individuell und persönlich

Für Menschen mit Beeinträchtigung:
Jeder Mensch hat viele Fragen zu Freundschaft, Liebe und Sexualität: Was tut mir und meiner Partnerin gut? Oder meinem Partner? Und was tut meiner Freundin oder meinem Freund nicht gut? Wir beraten Sie oder Euch beide gemeinsam bei Herzenssache.net Wiesbaden.

Für Angehörige und Fachpersonen:
Um individuell fachgerecht zu beraten, benötigt es eine gute pädagogische Begleitung. Herzenssache.net  Wiesbaden bietet auch Angehörigen und Fachpersonen eine qualifizierte Hilfe und Beratung. Dies kann in Form von Gesprächen, Seminaren und Veranstaltungen sein. Diese Angebote können Sie bei uns anfragen und buchen - je nach Ihrem Bedarf.

 

Das Angebot im Filmportrait

Partnersuche mit Handicap

Das ZDF hat in der Sendung „Menschen – das Magazin“ vom 10. April 2021 über unser Angebot bei EVIM berichtet. Im Film heißt das Angebot Schatzkiste. Seit 2022 hat das Angebot einen neuen Namen: Herzenssache.net

Die Corona-bedingte Isolation stellt vor allem für Menschen mit Behinderung in dieser Pandemie eine große Belastung dar. Sei es, weil sie sich zum Schutz ihrer Gesundheit von der Gesellschaft abschotten oder weil ihnen aufgrund der Bestimmungen ein Treffen nicht möglich ist. Die Suche nach Lösungen ist akut und die bisherigen Angebote überschaubar. EVIM bietet Wege und Möglichkeiten, auch in dieser Zeit jemand für's Herz und für's Leben kennenzulernen.

Filmbeitrag auf der Seite des ZDF ansehen

Das hr-Fernsehen berichtete am 22. Juni 2021 in einem Beitrag über die "Partnersuche mit Handicap" und unser Angebot: Wie ist das "Daten" bei Menschen mit Behinderung? Einige Portale haben sich darauf spezialisiert, aber funktioniert das? Oder gibt es andere Wege? Der hr fragte ein besonderes Paar und ließ sich die Geschichte ihrer Liebe erzählen. Im Film heißt das Angebot Schatzkiste. Seit 2022 hat das Angebot einen neuen Namen: Herzenssache.net

Filmbeitrag auf der Seite des hr ansehen

 


Tonpost

Im Interview: Jacqueline Andrée im Gespräch mit Nadja Merz, Arbeitsstelle Medien für Blinde und Sehbehinderte. Der Audio-Beitrag wurde für die Hörzeitschrift Tonpost des Bistum Trier produziert. Im Film heißt das Angebot Schatzkiste. Seit 2022 hat das Angebot einen neuen Namen: Herzenssache.net

Interview anhören

Sie möchten uns kennenlernen?

Für Kontaktanfragen und Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

Unsere Öffnungszeiten
Dienstag und Donnerstag: 9 Uhr bis 14 Uhr
Mittwoch: 13 Uhr bis 19 Uhr
Freitagnachmittag: nach Absprache
Mitgliedsbeitrag: 1 Euro pro Monat
Mehr über Herzenssache.net

KONTAKT UND ANSPRECHPARTNER

EVIM Gemeinnützige Behindertenhilfe GmbH
Herzenssache.net Wiesbaden
Schlossplatz 4
65183 Wiesbaden

Tel.: +49 611 53241898
Fax: +49 611 9590903

Ansprechpartner

Jacqueline Andrée, Dipl.-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Sexualpädagogin (ISP)

Jacqueline Andrée, Dipl.-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Sexualpädagogin (ISP)
Tel.: 0172 3471147
E-Mail senden