Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

Das Angebot der Kita

Alt und Jung unter einem Dach zu vereinen, ist die Idee unserer Kindertagesstätte, die sich seit September 2017 im Erdgeschoss des EVIM Seniorenzentrums in Schwalbach am Taunus befindet. Sie bietet Platz für bis zu 50 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt.
Pandemiebedingt können wir auf Grund der Schutzmaßnahmen derzeit keine direkten persönlichen Kontakte zwischen Kindern und Senioren ermöglichen. Wir bitten um Verständnis.
 

Miteinander der Generationen

Tür an Tür mit den Senioren zu sein, macht diese Kita zu etwas Besonderem und das Miteinander der Generationen spannend und abwechslungsreich. Diese Begegnungen von Jung und Alt fördern das respektvolle Miteinander. Es ermöglicht auch die Erfahrung, voneinander zu lernen, Rücksicht zu nehmen, Toleranz zu üben und das Miteinander der Generationen als Bereicherung zu erleben. Inklusion ist für uns selbstverständlich. Bitte beachten Sie: Pandemiebedingt sind derzeit leider keine Begegnungen von Jung und Alt möglich.

Ideen aus der Kita zum Nachmachen

Das Miteinander der Generationen - Leitmotiv der Arbeit der Kita im SZ - bringt uns während der andauernden Pandemiesituation auf neue Ideen. Solange der persönliche Kontakt zum Schutze aller kaum möglich ist, kreieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alternative Konzepte, die auch für Zuhause geeignet sind und zum Nachmachen animieren wollen. Das Video "Bewegungsspaß mit einer Zeitung"  und das Minihörspiel "Die Geschichte vom Handschuh" sind erste Beispiele.

Ideen zum Nachmachen

Anregende Lernwelten

Die Gruppenräume sind thematisch als Lernwerkstätten eingerichtet und bieten den Kindern viel Raum für eigene Ideen und ihre phantasievolle Umsetzung.

In diesen offen gestalteten Lernwelten kann jedes Kind individuell oder in Gruppen seinen Interessen nachgehen, Neues ausprobieren und seine Begabungen frei entfalten. Es gibt zum Beispiel Bereiche für Experimentieren und Konstruieren, Malen und Gestalten, für Fühlen und Beobachten. Auf diesen Wegen begleiten wir die Entwicklung der Kinder mit Angeboten und Projekten.

Video-Impressionen: Eindrücke vom Alltag der Kinder sehen Sie hier.

Gemeinsam für das Wohl des Kindes

Als Eltern sind Sie Experten für Ihr Kind. Wir respektieren die individuellen Lebensentwürfe der Familien mit ihren unterschiedlichen Interessen und Möglichkeiten. Um Ihrem Kind die bestmöglichen Voraussetzungen mitzugeben, streben wir eine Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Ihnen an. Dazu gehören zum Beispiel:

 

Bewegung an der frischen Luft

Aufenthalt und Bewegung an der frischen Luft bei jedem Wetter sind fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Wir nutzen täglich unser Außengelände oder gehen zu den Spielplätzen in der nahen Umgebung.
 

EVIM Kita im Seniorenzentrum - Gesund durch den Tag

Gesund durch den Tag

Wir legen Wert auf ein gesundes Frühstück und ein ausgewogenes Mittagessen. Frisches Obst und Gemüse gehören bei uns täglich zum Speiseplan dazu. Einmal in der Woche findet ein hauswirtschaftliches Angebot statt.

Neues ausprobieren

In unseren offen gestalteten Lernwelten kann jedes Kind individuell oder mit anderen seinen Interessen nachgehen, Neues ausprobieren und Begabungen frei entfalten.

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern

  • Regelmäßiger Austausch
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternabende
  • Eltern-Kind-Nachmittage
  • Gemeinsame Feste

Ideen aus der Kita zum Nachmachen

An dieser Stelle wollen wir euch künftig noch mehr Anregungen geben. Schaut doch mal wieder bei uns vorbei!

Bewegungsspaß mit einer Zeitung

Liebe Familien,

Christin und Judith zeigen Euch in dem Video leichte Bewegungsübungen, die man gemeinsam gut zu Hause machen kann. Probiert es doch einmal aus und viel Spaß dabei!

Klanggeschichte: Die Geschichte vom Handschuh

Es war einmal ein Maulwurf, der fand im Winterwald im hohen Schnee einen Handschuh, und er kletterte hinein...

Eine Klanggeschichte für Klein und Groß, gelesen von Judith. Einige Kinder begleiten die Geschichte mit Instrumenten.

Viel Spaß beim Zuhören!

KONTAKT UND ANSPRECHPARTNER

Kita im Seniorenzentrum
Europaring 19
65824 Schwalbach/Taunus

Ansprechpartner

Judith Piller-Hilmer

Judith Piller-Hilmer
Leitung
Tel.: +49 6196 76667 18
E-Mail senden

Wir sind gerne für Sie da

Die Kindertagesstätte ist geöffnet:

Montag bis Freitag

von 7:30 Uhr -17:00 Uhr
Wir schließen in den hessischen Sommerferien die dritte und vierte Woche und in den hessischen Winterferien vom 24. Dezember bis 1. Januar. An dem Brückentag nach Himmelfahrt wird Notdienst angeboten. An dem Brückentag nach Fronleichnam ist die Kita geschlossen.
 

Aufnahmeanfragen können Sie über das Vormerkungsformular stellen. Bitte schicken Sie uns das aufgefüllte Dokument per Mail, Fax oder Post zu.

Vormerkformular zum Download hier