Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

ABW am Schlosspark

Das „Außenbetreute Wohnen am Schlosspark“ ist Anlaufstelle für etwa 20 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 21 Jahren. Sie leben in eigenen Wohnungen. Die jungen Menschenkennen die Grundlagen für eine eigenverantwortliche Lebensgestaltung. Doch in der eigenverantwortlichen Bewältigung ihres Alltags brauchen sie noch qualifizierte Anleitung und Beratung. Diese Aufgabe übernehmen wir.

Selbstständiges Leben als Ziel

Unser Angebot: Hilfe zur Selbsthilfe

Ziel unserer Arbeit ist die Förderung der Eigenkompetenz. Damit die jungen Menschen künftig allein den Alltag bewältigen und ihr Leben ohne öffentliche Unterstützung führen können. In der eigenen Wohnung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen trainieren wir ihre Selbständigkeit.

Fit werden für die eigene Zukunft

Mit unserer Unterstützung lernen die Jugendlichen, ein selbständiges Leben zu führen und Verantwortung zu übernehmen. Sie erwerben alltagspraktische Fertigkeiten, lernen soziale Kompetenz, festigen ihre Persönlichkeit, lernen den Umgang mit Geld, mit Behörden und Institutionen.Sie finden sich auch in Schule, Ausbildung, Arbeit und Familie besser zurecht. Und sie setzen sich mit der eigenen Geschichte und der Ursprungsfamilie auseinander. So können sie Perspektiven für ihr eigenes Leben entwickeln, persönlich und beruflich.

Unsere Schwerpunkte

  • Wohnungssuche und Abschluss eines Mietvertrags
  • Haushaltsführung
  • Alltagsbewältigung
  • Klärung der schulischen und beruflichen Perspektive
  • Freizeitgestaltung
  • Konfliktbewältigung
  • Krisenintervention

KONTAKT UND ANSPRECHPARTNER

ABW am Schlosspark
Am Schlosspark 52
65203 Wiesbaden

Tel.: +49 611 72395 31
Fax: +49 611 72395 32

Ansprechpartner

Sandra Heppler
Regionalleitung
Tel.: +49 611 504007 22
Fax: +49 611 504007 28
E-Mail senden